Alle Artikel in: Pisa

Pisa Reiseführer: I’m still standing

Pisa Reiseführer vom Reiseblog WowPlaces Der schiefe Turm von Pisa ist ein weltbekannter Klassiker, der in einer Reihe steht mit dem Eiffelturm, dem Brandenburger Tor oder der Statue of Liberty. In diesem Pisa Reiseführer berichte ich über Pisa und gehe dabei ganz besonders auf den schiefen Turm ein. Als der schiefe Turm von Pisa am Horizont auftaucht, erinnert er mich an einen angeschlagenen Boxer, der sich weigert, zu Boden zu gehen. Angezählt war der Turm schon öfters. Zu Boden gegangen ist er nie. Erst zwei Wochen vor unserem Besuch ist der Turm vor seiner bislang wohl größten Bedrohung gerettet worden: Die italienische Polizei hatte einen 26-jährigen Tunesier verhaftet, der in sozialen Netzwerken einen Anschlag auf den Turm angekündigt hatte. Laut Polizei gab es klare Hinweise darauf, dass er dem IS-Terrornetzwerk sympathisierte. Junge Soldaten stehen in olivgrünen Tarnanzügen vor dem Zugang zum Turm, ihr Maschinengewehr haben sie sich griffbereit umgehängt. Wer den Turm betreten möchte, muss erst durch einen Kontrollposten. Die Besucher werden mit einem Metalldetektor untersucht und zusätzlich abgetastet. Der Torre pendente di Pisa ist nicht …