Alle Artikel mit dem Schlagwort: Blogger

Danke, Air Berlin

Danke, Air Berlin

Vor fast 40 Jahren ist Air Berlin gestartet. Jetzt ist der Flug vorbei. Die Fluglinie ist finanziell abgestürzt und insolvent. Mindestens 2.000 Mitarbeiter gehen einer ungewissen Zukunft entgegen, 200.000 Fluggäste bleiben auf ihren Tickets sitzen. Doch es gibt auch Gewinner: Lufthansa bekommt die Filetstücke von Air Berlin. Und Thomas Winkelmann, der Vorstandsvorsitzende von Air Berlin, der kurz vor der Pleite von Lufthansa zu Air Berlin gewechselt war, bekommt einen goldenen Fallschirm. Der Ärger ist gewaltig. Während Tausende Air Berlin Mitarbeiter hoffen und bangen, dass für eine Transfergesellschaft Geldgeber gefunden werden, bekommt ihr oberster Chef sein Grundgehalt bis Anfang 2021 weiter ausgezahlt. 950.004 € Jahresgehalt streicht der CEO ein, abgesichert durch eine Bankgarantie. Das sind 3.784,88 € pro Tag. Sehr viel, aber noch längst nicht alles. Wir sprechen hier nur vom Grundgehalt. Es gibt ja auch Bonusoptionen. Für das erste Jahr wurde ein Mindestbonus von 400.000 € festgesetzt. Die Air Berlin Belegschaft rechnet mit CEO Winkelmann ab Nicht schlecht dafür, dass Thomas Winkelmann erst seit Februar 2017 bei Air Berlin ist. Seine Mitarbeiter jedenfalls sind alles andere …

Radtour zum außergewöhnlichsten Teil der Mauer: einer Kirche

Radtour zum außergewöhnlichsten Teil der Mauer: einer Kirche

Fahrradtour Wannsee – Sacrow Das wohl seltsamste Teil der Mauer zwischen DDR und BRD war eine Kirche. Der Glockenturm der Heilandskirche in Sacrow nahe Potsdam wurde von DDR-Grenztruppen zu einem Bestandteil der Sperrmauer umfunktioniert. Wir haben eine Radtour nach Sacrow unternommen und festgestellt, dass die Kirche noch mehr Besonderheiten hat.  Fahrradtour Wannsee – Sacrow, Station 1: Mit der S-Bahn von Berlin zum Wannsee. “Und dann nischt wie raus zum Wannsee”, sang Conny Froboess. Recht hat sie! Die Sonne scheint und der Wetterfrosch hat versprochen, dass es heute den ganzen Tag so bleiben soll. Statt Badehose haben wir allerdings lieber was zum Trinken und die Luftpumpe eingepackt. Wir steigen in Berlin in die S-Bahn und fahren zur Haltestelle Wannsee. Wer diesen Weg wählt, sucht sich am besten ein Radfahrer-Abteil, zu erkennen am Fahrrad-Symbol außen an den Scheiben. Übrigens: Ein Ticket braucht man nicht nur für sich selbst, sondern auch für seinen Drahtesel. Verkehrsverbindung Berlin – S-Bahnhof Wannsee: S1, S7, RE1, RB 21, ab S-/U-Bahnhof Friedrichstraße Fahrradtour Wannsee – Sacrow Station 2: Mit der BVG-Fähre von der S-Bahn-Station …

Herbstzauber am fränkischen Ludwigskanal

Herbstzauber am fränkischen Ludwigskanal

Komm mit zu einem Herbstspaziergang am malerischen Ludwigskanal in Franken. Lass dich verzaubern von einer Stimmung, wie es sie nur einmal im Jahr gibt. Ein Blatt löst sich vom Baum und schwebt langsam herunter. Plötzlich wird es von einem Windstoß erfasst und wieder ein Stück nach oben gewirbelt. Fröhlich tanzt es durch die Luft, bevor die Schwerkraft die Oberhand gewinnt. Immer wieder lösen sich grün, braun und rötliche gefärbte Blätter, schweben herab und schmücken den Boden. Der Herbst ist da, die Bäume machen sich bereit für den Winter. Noch hängen recht viele Blätter an den Bäumen, aber das wird sich bald ändern. Herbstspaziergang am Ludwigskanal Es ist ganz ruhig. Nur ein paar Vögel und raschelnden Blätter sind zu hören. Der Kiefernwald hier heißt “Steckerlaswald” und gehört zum südlichen Nürnberger Reichswald. Die Bedingungen für seine Bewohner sind nicht gerade einfach: Die Böden sind sandig und nährstoffarm. Ein sandiger Untergrund hat den Nachteil, dass Regen recht schnell versickert. Aus diesem Grund findet man hier vor allem Lebewesen, die wenig Wasser brauchen. Etwa die Schwarzbeere oder die Rentierflechte. …

Rügen: im Auge des Sturms

Rügen: im Auge des Sturms

Sassnitz Hafen auf der Insel Rügen. Wir laufen über die längste Aussenmole Europas. Einem endlos langen Steg, an dessen Ende ein schöner, alter Leuchtturm auf uns wartet. Das Wasser spritzt Meterhoch, als sich die Wellen an den Felsen brechen. Hier tobt sich die Ostsee so richtig aus. Ein Ausflug ins Auge des Sturms. Der Wind reißt an meiner Jacke und wirbelt mir kräftig durchs Haar. Die Wellen bäumen sich vor dem Leuchtturm auf wie ein scheuendes Pferd. Unterhalten kann man sich längst nicht mehr, dazu stürmt es hier draußen zu heftig. Wieder und wieder bricht die Naturgewalt über die Mauer und hüllt uns in einen feinen Wassernebel. Viele Schaulustige haben ihre Kameras gezückt, um dieses wilde Naturschauspiel festzuhalten. Es gibt da nur ein Problem. Eine Frau steht im Weg. Sie posiert vor dem Leuchtturm, breitet fröhlich die Arme aus und gefällt sich in der Rolle der unbekümmerten Frohnatur, die kein Problem damit hat, die Gischt abzubekommen. Die Wellen brechen sich am Felsen und werfen ihr Wasser hoch in die Luft. Klatschend landet die Ostsee als …

Was passiert mit meinen Air Berlin Topbonus Meilen?

Was passiert mit meinen Air Berlin Topbonus Meilen?

Air Berlin Topbonus Meilen angehäuft? Und jetzt unsicher, was passiert? Willkommen im Club, so geht es mir auch. “Im topbonus Shop finden Sie eine große Auswahl an Prämien”, heißt es auf der Website von Air Berlin. Doch dieses Versprechen stammt aus besseren Tagen. Inzwischen ist Air Berlin Geschichte und das Prämienangebot extrem ausgedünnt. Eine Bestandsaufnahme.  Ich bin immer gern Air Berlin geflogen. Doch dann kam ich einmal ohne Koffer aus Stuttgart in Berlin an. Und musste ein anderes Mal am Flughafen-Gate in Berlin Tegel einen abgesagten Flug nach Frankfurt zur Kenntnis nehmen. Das war zwar nicht schön, kann aber schon mal passieren. Was mich aber wirklich geärgert hat, war, dass man mit Air Berlin nicht reden konnte. Das Unternehmen war für seine Kunden einfach nicht erreichbar. Weder persönlich, noch telefonisch, noch elektronisch. Also sagte ich meine gebuchten Flüge ab und bin seitdem nie wieder in eine Maschine von Air Berlin gestiegen. Zwar hatte ich inzwischen einen ziemlichen Berg an Topbonus-Meilen gesammelt, aber die Aussicht, ohne Koffer oder aber gar nicht anzukommen, wog schwerer. Zudem war ich nicht …

Abenteuerlust braucht Feuer

Abenteuerlust braucht Feuer

– Werbung – Warum habe ich eigentlich nie das Gefühl, jetzt genug von der Welt gesehen zu haben? Was bringt mich dazu, immer mehr entdecken zu wollen? Warum sage ich nicht: “Okay, vielen Dank, das war’s jetzt”? Ich denke, jeder Reisende hat einen inneren Antrieb, der ihn motiviert, immer weiter zu gehen und niemals stehen zu bleiben. Einen Antrieb, der Grenzen nicht akzeptiert, sondern neu definiert. Einen Antrieb, der Hindernisse nicht verdammt, sondern als Teil des Weges akzeptiert und sie routiniert überwindet. Dieser Antrieb ist eine innere Kraftquelle, ein innerer Kompass, der intuitiv weiß, was jetzt getan werden muss. Ein Kompass, der ein klares Ziel hat: das Unbekannte, das Abenteuer. Abenteuer werden aus Mut gemacht. Immer wieder Neuland betreten zu wollen ist eine mühsame Haltung, die Mut und Leidenschaft erfordert. Es ist anstrengend und mitunter nervenaufreibend, sich in unbekanntes Terrain zu wagen. Bequemer ist es, zuhause zu bleiben und die Füße hochzulegen. Aber die Abenteuerlust wird belohnt. Durch spannende neue Eindrücke und neue Erfahrungen. Was kann es Schöneres geben? Es ist schwer, eine innere Haltung …

So schmecken die Maultaschen in der Maultasche

So schmecken die Maultaschen in der Maultasche

Die Schwaben lieben Berlin. Diese Liebe wird bekanntlich nicht überall erwidert, aber dennoch gibt es einige Orte, an denen sich Schwaben wie zuhause fühlen können. Einer davon ist das Feinkostrestaurant “Die Maultasche” in Berlin Mitte in der Nähe des Gendarmenmarkts. Der Bericht beginnt mit einem kleinen Schönheitsfehler: Im Radio läuft Antenne Bayern. Nichts gegen Antenne Bayern, aber in einem Restaurant, das sich “Schwäbische Feinkost” auf die Fahne schreibt, hätte ich eher bigFM oder SWR1 erwartet. Aber gut, so weit ist München ja auch wieder nicht von Stuttgart entfernt. Zumindest die Bilder an der Wand scheinen Baden-Württemberg zu zeigen: saftige Trauben, tiefroter Wein und endlose grüne Reben. Im Restaurant “Die Maultasche” ist alles perfekt geputzt und auf Hochglanz poliert. Die schwäbische Kehrwoche scheint auch in Berlin in Ehre gehalten zu werden. An der Wand hängen Urkunden. Beim Blick auf die Preise fallen die letzten Zweifel: Wer so viel für sein Essen verlangt, muss ein echter Schwabe sein. Wobei: Wir befinden uns ganz in der Nähe des Gendarmenmarkts. Gemessen an diesem teuren Pflaster sind die Preise durchaus …

Ritz-Carlton Apartment: 12. Stock und 7. Himmel

Ritz-Carlton Apartment: 12. Stock und 7. Himmel

Das Ritz-Carlton Apartment am Potsdamer Platz gilt mit seinen 285 Quadratmetern als größte Luxussuite Berlins. Stars wie Tom Hanks, Angelina Jolie und Brad Pitt haben hier schon gewohnt. Wie fühlt es sich an, im Ritz-Carlton Apartment eine Nacht zu verbringen? Wir haben es ausprobiert und dabei interessante Nachbarn gehabt: Geister aus Japan. Immer, wenn ich am Ritz-Carlton am Potsdamer Platz vorbeigekommen bin, habe ich mich gefragt, ob es wohl auf dem Dach des Hotels eine Dachterrasse gibt. Schön, heute kann ich es endlich herausfinden. Außerdem wollte ich immer wissen, für was eigentlich die Buchstaben “B C” stehen, die ganz oben auf dem rechten Turm angebracht sind. Berlin Center? British Columbia? Beautiful City? Nein, alles Unsinn, das “B C” steht für “Beisheim-Center”. Und Beisheim, das steht für Otto Beisheim, den inzwischen verstorbenen ehemaligen Geschäftsführer und Anteilseigner des METRO-Konzerns. Er hat das Gebäudeensemble bauen lassen und 2004 eröffnet. Eine Nacht im Ritz-Carlton Apartment Ich dachte immer, das gesamte Gebäude wäre das Ritz-Carlton. Tatsächlich aber ist es so, dass der Komplex das Beisheim-Center ist und das Ritz-Carlton den …

Mauritius: Mythos Royal Palm

Mauritius: Mythos Royal Palm

Das Royal Palm Mauritius gilt als eines der besten Hotels der Insel – vielleicht sogar als das beste. Woran liegt das? Was ist es, das dem Royal Palm einen so exzellenten Ruf einbringt? Wir haben unseren Urlaub dort verbracht und sind dem Mythos auf den Grund gegangen. Can do better!!!”, schreibt der Engländer Peter T. auf dem Bewertungsportal Tripadvisor über seinen Aufenthalt im Royal Palm Mauritius. Und weiter: “I was there for a short period of time. The structure of the hotel is quite phenomenal but the service is disastrous. Room not well cleaned. Food service is slow. Reception staff lack knowledge”. Das klingt vernichtend. Tatsächlich aber ist Peter T. der einzige von 187 Bewertern auf Tripadvisor, der vom Royal Palm im Norden der Insel nicht begeistert ist (Stand August 2017). Der gute Peter hat nur eine einzige Bewertung abgegeben. Handelt es sich bei ihm womöglich um einen verzweifelten Konkurrenten, der das Hotel auf diese Weise diskreditieren will? Um unser Fazit gleich am Anfang vorwegzunehmen: Alles, was man über das Royal Palm sagt, ist wahr. …

Auf Schiffstour nach Berlin Treptow

Auf Schiffstour nach Berlin Treptow

Treptow Schiffstour: Bericht von unserer Schiffstour über die Spree von der Jannowitzbrücke in Berlin Mitte zum Hafen Treptow. (Dauer: 2 Stunden) Planung ist alles. Also rufe ich bei der Schifffahrtsgesellschaft “Stern + Kreis” an, um mich danach zu erkundigen, ob ich die Tickets an Bord kaufen kann. Kein Problem, meint die freundlich Dame am Telefon. Als ich dann an der Jannowitzbrücke an Bord der “Monbijou” gehen will und mich nach den Tickets erkundige, meint der Skipper, die müsste ich an Land besorgen. Prima, bei “Stern + Kreis” ist man sich einig. Also wieder runter vom Schiff, zum Tickethäuschen marschieren und wieder rauf aufs Schiff. Treptow Schiffstour über die Spree Nachdem das mit den Tickets geklärt ist, geht es auch schon los. Wir sitzen oben. Steuerbord, also auf der rechten Seite. Platz ist reichlich vorhanden. 101 Sitzplätze gibt es oben und 56 Plätze unten. Das Schiff dreht, fährt an der chinesischen Botschaft am Ufer rechts vorbei und fährt unter der Jannowitzbrücke hindurch. Die Brücke ist so niedrig, dass man auf seinen Kopf aufpassen muss. Hinter uns ragt …

Classic Open Air am Gendarmenmarkt: ein Ohrenschmaus

Classic Open Air am Gendarmenmarkt: ein Ohrenschmaus

“Classic Open Air” heißt es am Berliner Gendarmenmarkt. An gleich fünf Abenden ist der vielleicht schönste Platz Deutschlands für die Musik reserviert. Was 1992 mit Startenor José Carreras begann, geht nun Jahr für Jahr munter weiter. Die besten Plätze gibt es jedoch nicht im Konzertbereich, sondern davor. Petrus muss ein Klassikfan sein. Den ganzen Tag über regnet es – aber abends vor dem Konzert hört es dann überraschend auf. Und das nicht nur zufällig an einem Abend, sondern an allen Abenden. Nur einmal tröpfelt es – prompt antwortet das Orchester mit “Singing in the rain”. Classic Open Air am Gendarmenmarkt Die Kulisse ist prachtvoll: links der Deutsche Dom, rechts der Französische Dom, dazwischen das Konzerthaus mit der Bühne. 6.000 Zuschauer sehen und hören gebannt zu, wie das Deutsche Filmorchester Babelsberg am ersten Abend sein ganzes Können zeigt und “Highlights aus Film und Musical” spielt. Unter der Leitung von Robert Reimer verzaubert das Orchester sein Publikum. Auch die Namen der Sängerinnen und Sänger sind klangvoll: Rene Kollo, Angelika Milster, Eva Lind und weiteren bekannten Namen. Hier noch …

William und Kate in Heidelberg

William und Kate in Heidelberg

William und Kate haben neben Berlin und Hamburg noch eine dritte deutsche Stadt besucht: Heidelberg. Zwar nur drei Stunden lang, aber es war einiges los. Nach der Entscheidung, aus der Europäischen Union auszutreten, ist die Lage im Vereinigten Königreich unbehaglich. Das internationale Renommee ist dahin, die Wirtschaft auf Talfahrt, die Bevölkerung verunsichert, Premierministerin May geschwächt und viele Wahl-Engländer auf der Suche nach einer neuen Heimat. Nun ist es also an William und Kate, die Stimmung zu drehen und eine Charmeoffensive zu starten. Warschau, Danzig, Berlin, Heidelberg und Hamburg stehen auf ihrem Reise-Programm. Während Berlin und Hamburg eher ein Standard ist, lässt Heidelberg aufhorchen. Gute Wahl! Heidelberg ist eine bezaubernde Stadt und der perfekte Ort für eine Charmeoffensive. Heidelberg im Royal-Rausch Schon lange vor der Ankunft der Royals ist Heidelberg wie im Rausch. Rund 30.000 Menschen sind auf den Beinen, um die königlichen Gäste zu begrüßen. Der Union Jack, die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs, ist überall in der Stadt zu sehen. Ebenso wie Polizisten, die mit Hunden und schweren Waffen angetreten sind, um die Royals zu …

Video: Schildkröte im Liebesrausch

Video: Schildkröte im Liebesrausch

Bei unserem Besuch der siebenfarbigen Erde auf Mauritius fiel uns ein schönes Schildkröten-Gehege auf. Dort befand sich eine Schildkröte gerade im tiefsten Liebesrausch. Was das bedeutet, siehts Du hier im Video. Die Namen der Schildkröten sind übrigens echt, sie standen auf einem Infoschild. Schildkröte Toto liebt Schildkröte Nini. Doch so einfach ist Nini nicht zu erobern. Sie lässt Toto zappeln. Schließlich ist die Paarungszeit der Schildkröten vier Monate lang und sie hat noch genug Zeit, sich zwischen Toto und Titean zu entscheiden. Eines Tages jedoch kann sich Toto nicht länger zurückhalten. Seine Leidenschaft geht mit ihm durch und er ist nicht mehr zu halten. Doch Nini fühlt sich noch nicht bereit für seine Liebe. Viel lieber möchte sie jetzt mit ihrer Freundin Rosetta leckere Grashalme futtern. Also läuft sie Toto mit Rosetta kurzerhand davon und lässt das Männchen geknickt zurück. Armer Toto. Aber wer weiß: Vielleicht hat er morgen mehr Glück und der Liebesrausch erfasst auch Nini. Schildkröten auf Mauritius Zu Beginn des 17 Jahrhunderts kam eine große Anzahl von Schildkröten vom Aldabra Atoll auf …

Chamarel Wasserfall auf Mauritius: 100 Meter Freude

Chamarel Wasserfall auf Mauritius: 100 Meter Freude

Neben dem Chamarel Wasserfall auf Mauritius steht die amerikanische Freiheitsstatue. Allerdings nur auf dem Infoplakat. Das Bild soll veranschaulichen, wie hoch der Chamarel Waterfall ist: rund 100 Meter. Er befindet sich im Südwesten von Mauritius und gilt als eines der schönsten Naturschauspiele der Insel. Wer im Süden von Mauritius Urlaub macht, sollte sich den Chamarel Wasserfall und die siebenfarbige Erde auf jeden Fall ansehen. Der Eingang zu den beiden Sehenswürdigkeiten liegt hinter dem kleinen Bergdorf Chamarel. Die Straßen sind in einem tadellosen Zustand und eine mehrstündige Tour mit dem Taxi ist schon für 50 € zu haben. Um einen günstigen Preis feilschen muss man nicht, die Preise sind einheitlich und fair geregelt. Beim Pförtnerhaus bezahlt man den Eintritt, dann geht es weiter. Vorbei an einer Kaffeeplantage, Zuckerrohrfeldern, Palmen und dichtem tropischem Grün. Grün – überall grün, wohin das Auge auch blickt. Vom Parkplatz aus sind es nur wenige Meter bis zur Aussichtsplattform. Tipp: Wenn Du auf der Plattform stehst und den Chamarel Wasserfall bewunderst, geht es nach rechts eine Anhöhe nach oben. Folge der Treppe und Du stehst …

Mittagstipp in Mitte: Lunch an der Spree

Mittagstipp in Mitte: Lunch an der Spree

Mittag in Mitte? Und keine Idee für ein Restaurant, in dem es nicht nur lecker schmeckt, sondern wo auch das Ambiente interessant und angenehm ist? Hier ein heißer Tipp: das Balthazar Berlin am Spreeufer. Unglaublich, wie dicht der Schiffsverkehr auf der Spree gegen Mittag ist. Alle paar Sekunden schippert ein Ausflugsdampfer vorbei. Die Touristen betrachten uns – und umgekehrt. Wir sitzen auf der Sonnenterrasse des Balthazar, unmittelbar am Spreeufer und schauen den Schiffen nach, die langsam an uns vorüberziehen. Die Sonne scheint und eine leichte Brise sorgt für etwas Abkühlung. Balthazar Berlin: moderne Metropolenküche Die interessante Aussicht ist nur ein Grund, warum wir hier schon zum wiederholten Mal zu Mittag essen. Der wichtigste Grund ist natürlich, dass es im Restaurant Balthazar Berlin ausgezeichnet schmeckt. Holger Zurbrüggen, der Chef, weiß, was gut ist. Er hat das “Balthazar Prinzip” formuliert, wie man auf der Website nachlesen kann: “Balthazar steht für die moderne Metropolküche Berlins. Weltoffen und regional, hochwertig und unbeschwert.” “Lecker” und “exzellent zubereitet” hat er vergessen, das reichen  wir an dieser Stelle gerne nach. Das Balthazar Berlin …

Ferienhaus oder Hotel?

Ferienhaus oder Hotel?

– Sponsored Post – Bei unserem letzten Urlaub auf Mallorca hatten wir uns überlegt, diesmal kein Hotel zu buchen, sondern ein Ferienhaus. In diesem Artikel haben wir die Vor- und Nachteile zusammengestellt, die sich im Urlaub bei einem angemieteten Haus ergeben. Der erste Vorteil liegt schon im Namen: Ferienhaus, nicht Ferienraum. Du hast also deutlich mehr Platz als in einem Hotelzimmer. Gerade in sonnigen Ländern wie Spanien kommt ein Ferienhaus selten allein, sondern meistens mit einem schönen Swimmingpool. Angenehm: Den hast Du dann ganz für Dich allein. Diese umfassende Privatsphäre ist ein echtes Plus. Du kannst Dich in Deinem Haus benehmen, als wärst Du zuhause. Partys feiern, erst abends zum Frühstück erscheinen, die 1. FC Köln Flagge hissen – alles kein Problem, schließlich bist Du der Hausherr. Ein Ferienhaus erscheint im Vergleich zu einem Hotelzimmer zwar erst einmal teuer, aber wenn Du mit einer Familie oder mit Freunden anreist, kann es unterm Strich auch günstiger für Dich werden. Zumal Du in Deinem Ferienhaus selbst kochen kannst und nicht immer teuer Essen gehen musst. Ferienhaus: die …

Serviced Apartments: Wann lohnt sich's?

Serviced Apartments: Wann lohnt sich’s?

– Sponsored Post – Serviced Apartments werden gerade bei Geschäftsreisenden immer beliebter. Wer beruflich ein paar Wochen in Hamburg, London, Zürich, Washington oder Dubai verbringen muss, weiß die Alternative zum Hotel zu schätzen. Warum das Konzept so populär ist und wann es sich lohnt, das erfährst Du hier. Es ist gerade viel Bewegung im Markt der Serviced Apartments, Boarding Houses, Suites und Wohnen-Auf-Zeit-Anbieter. Visionapartments etwa hat sich vom Schweizer Start-up zum Schweizer Marktführer entwickelt und expandiert nun weltweit. Wer auf google “Wohnungen Dubai” sucht, sucht sich womöglich einen Wolf. Mit den Schweizern geht’s schneller. Abito Suites: Einchecken am Automaten Einen anderen Weg, aber ebenfalls interessant, geht Abito Suites in Leipzig, direkt am zentral gelegenen Augustusplatz: Hier gibt es ebenfalls hochwertige Serviced Apartments – aber ganz ohne mit Menschen in Berührung zu kommen. Eingecheckt wird nicht an der Rezeption, sondern am Automaten. Der Gast gibt seine Kreditkarte ein, der Betrag wird abgebucht, die Zimmerkarte ausgegeben. So einfach ist das. Schöne neue Apartmentwelt. Der Kontakt mit einem Menschen ist nicht mehr nötig. Dabei bleibt der Service aber keinesfalls …

Was kann man in Leipzig machen?

Was kann man in Leipzig machen?

Was kann man in Leipzig machen? Na, jede Menge! Tipps für Sehenswürdigkeiten und Attraktionen findest Du hier. Komm mit auf einen Städtetrip nach Leipzig! Dieser Reiseführer ist gedacht für alle, die nur ein Wochenende oder eins, zwei Tage in Leipzig sind, die Stadt vorher noch nicht gesehen haben und die Highlights erleben möchten. Die Anreise nach Leipzig Bevor wir uns der Frage widmen können, was man in Leipzig alles machen kann, müssen wir erst mal hinkommen. Leipzig liegt in der östlichen Mitte Deutschland und ist gut mit der Deutschen Bahn, dem Auto oder dem Bus erreichbar. Der Leipziger Hauptbahnhof ist der größte Kopfbahnhof Europas. Er liegt am Rande des Stadtzentrums und ist eine Mischung aus Bahnhof und großem Einkaufszentrum. Auf 3 Ebenen bieten 142 Geschäfte alles, was das Herz begehrt. Das Ganze nennt sich: Promenaden Hauptbahnhof Leipzig. Täglich ist bis 21 Uhr geöffnet und selbst am Sonntag sind 80 Geschäfte offen. Als wir auf unseren Zug zurück nach Berlin gewartet haben, sind wir hier schön von Shop zu Shop flaniert. Apropos Berlin: Von Berlin aus fährt der …

Musikvideo: Wallis sorgt für Aufsehen

Musikvideo: Wallis sorgt für Aufsehen

Tourismuswerbung funktioniert über schöne Landschaften und glückliche Menschen. Noch ein paar Tiere dazu – fertig. Dass man mit diesen Grundzutaten aber auch überraschend umgehen kann, zeigt ein Video, das auf das Wallis Jodlerfest in der Schweiz aufmerksam machen soll. Der Plan geht auf: Das charmante Musikvideo hat sich zum Viralhit und Publikumsliebling entwickelt. Der heilige Gral, nach dem heute Marketingverantwortliche suchen, ist das sogenannte “Viral”. Darunter versteht man ein Video, das die Zuschauer so sehr begeistert, dass sie es freiwillig an ihre Freunde und Bekannte weiterschicken. Das Video ist dann so interessant, dass Medien und Blogs darüber berichten. Meistens handelt es sich dabei um Werbung, die nicht wie Werbung aussieht. Werbung, die keine stumpfe Reklame ist, sondern wie ein Geschenk wirkt, mit dem man sich gerne beschäftigt. Der große Vorteil: Das Viral verbreitet sich kostenlos und muss nicht für teures Geld im Fernsehen gezeigt werden. Außerdem ist Werbung, die einem von einem Freund empfohlen wird, wirksamer, als wenn man den Film nebenbei im Werbeblock sieht. Ma Cherie von DJ Antoine als Jodelversion Ein aktuelles Beispiel …

Asisi Leipzig: So sieht die Titanik heute aus

Asisi Leipzig: So sieht die Titanik heute aus

Asisi Leipzig Selbst, als die Titanik schon gegen den Eisberg gefahren war, hieß es noch: “Bleiben Sie ruhig, kehren Sie in Ihre Kabine zurück. Die Titanik kann gar nicht sinken.” Was von dieser Behauptung zu halten ist, wissen wir alle. Die dramatischen Ereignisse auf der Titanik sind wiederholt erzählt worden. Doch wie sieht die Titanik heute aus? Der Künstler Yadegar Asisi beantwortet diese Frage mit einem spektakulären 360 Grad Panoramabild, das die gesunkene Titanik zeigt. Es ist noch das ganze Jahr 2017 im Panometer Leipzig zu sehen. Wir sind auf Tauchstation  gegangen und haben uns Asisis Titanik-Ausstellung angesehen. Ich haben den Kopf nach hinten gestreckt, als würde ich zu einem Wolkenkratzer aufsehen. Tatsächlich ist es aber der Bug der Titanik, die von Scheinwerfern in ein düsteres Rot-violett gehüllt ist. Weit, weit über mir, in 23 Metern Höhe, hängt der mächtige Anker. Die Installation von Yadegar Asisi im Leipziger Panometer heißt “Der Bug” und bildet die Spitze der Titanik ab. Dreidimensional. Und im Maßstab 1:1. Wow! Eine tolle Idee. So bekommt man wirklich ein Gefühl dafür, wie …

Radisson Blu: Hoteltipp für Leipzigentdecker

Radisson Blu: Hoteltipp für Leipzigentdecker

Wer Leipzig zum ersten Mal entdecken möchte, sucht sich sein Hotel am besten dort aus, wo viele Sehenswürdigkeiten sind. Deshalb fiel unsere Wahl auf das Radisson Blu Leipzig am Augustusplatz. Hier heißen die Nachbarn nicht Müller und Schmidt. Sondern Gewandhaus, Leipziger Oper, Uni und Panorama Tower. Als ich im Hotelzimmer die Vorhänge öffne, erlebe ich eine Überraschung. Wow: Vom obersten Stockwerk des Radisson Blu Leipzig aus blicke ich auf ein Gebäude, das aussieht wie aus einem Science-Fiction-Film. Oder doch zumindest wie aus der Zukunft. Die Fassade erinnert an eine Kirche, die spitz und plakativ in den Himmel aufragt, links und rechts flankiert von schwarz-grauen Blöcken mit schicken Fensterstreifen. Es ist ein Dom des Wissens: das Neue Augusteum, ein Gebäude der Universität Leipzig am Augustusplatz. Entworfen vom niederländischen Architekt Erick van Egeraat, gebaut von 2007 bis 2012. Eine Universität, die an eine Kirche erinnert? Warum das? Die Antwort liegt schon ein bisschen zurück: Im 16. Jahrhundert bezog die Universität Leipzig (gegründet 1409!) in ein Kloster. Auf diesem Grund steht sie noch heute. 1968 wurden das Augusteum …

Baden-Baden: Stadt der Millionäre

Baden-Baden: Stadt der Millionäre

Baden-Baden Sehenswürdigkeiten und Reiseführer vom Reiseblog WowPlaces Nach Baden-Baden kommt man natürlich zum – ja, richtig – baden. Doch die kleine Stadt am Fuße des Schwarzwalds ist weit mehr als nur ein Ort mit vielen Thermalbädern und Wellnesshotels. Was Baden-Baden Besonderes zu bieten hat und warum es hier so viele Millionäre wie sonst nirgends in Deutschland gibt, erfährst Du hier. Auf nach Baden-Baden! Baden-Baden liegt in Baden-Württemberg, westlich von Stuttgart. Mit dem Auto braucht man etwa 1,5 Stunden von Stuttgart nach Baden-Baden. Die Anreise von Stuttgart mit der Deutschen Bahn geht sogar noch schneller. In nur 65 Minuten ist man da. Die Verbindung geht zwar etwas umständlich über Karlsruhe, ist aber wirklich fix. 43 Minuten von Stuttgart nach Karlsruhe, 6 Minuten Umsteigezeit, 16 Minuten mit dem ICE nach Baden-Baden. Tipp: Der ICE hält nur kurz in Baden-Baden und die Ansage der Deutschen Bahn ist nicht immer optimal. Du solltest also besonders aufmerksam sein, um den Halt nicht zu verpassen. Vom Hauptbahnhof aus liegt das Zentrum von Baden-Baden noch ein gutes Stück entfernt. Recht weit zum …

Dresden Tipps

Dresden Tipps für ein Wow-Wochenende

Dresden Tipps und Reiseführer vom Reiseblog WowPlaces Dresden wird gern als “Elbflorenz” gerühmt. Doch dieser Vergleich ist etwas weit hergeholt. Über 1.000 km, um genau zu sein. Warum Dresden ganz anders als Florenz, aber trotzdem wunderbar ist, erfährst Du in unserem Dresden Reiseführer mit Dresden Tipps. Wir nehmen Dich mit auf einen Streifzug zu den interessantesten Dresdner Sehenswürdigkeiten in der sächsischen Landeshauptstadt. Einen Besuch im Dresden beginnt man am besten mit einem Überblick. Der Hausmannsturm ist uns dabei gerne behilflich. Er befindet sich im Herzen der Stadt und ist der Hauptturm des Dresdner Schlosses. In einer Höhe von 100 Metern haben wir einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt. Unter uns liegt der große und großartige Theaterplatz mit dem König-Johann-Denkmal. Im Nationalsozialismus war das noch der Adolf-Hitler-Platz. Aber diese Zeiten sind ja zum Glück vorbei. Gleich dahinter sehen wir die prachtvolle Semperoper. Rechts am Horizont zeichnet sich die Augustusbrücke ab, die sich über die Elbe legt und die historische Altstadt mit der Neustadt verbindet. Reiseführer Dresden Links hinter der Semperoper erkennen wir etwas am Horizont, das …

l'osteria

Wo ist die Mama in der L’Osteria?

Das L’Osteria Restaurant im Erdgeschoss des Bikini Hauses in Berlin ist auf den ersten Blick so italienisch wie Sophia Loren, Bud Spencer und Guiseppe Verdi zusammen. Wir haben einen zweiten Blick riskiert. Und eine Überraschung erlebt. Als wir zum ersten Mal das L’Osteria Restaurant betreten ist es gerammelt voll. Das ist immer ein gutes Zeichen. Schwarmintelligenz und so. Was viele toll finden kann nicht ganz schlecht sein. Auf einen freien Tisch warten wollen wir zwar nicht, aber wir beschließen, wieder mal vorbeizuschauen. Beim nächsten Mal klappt’s. Diesmal ist nicht viel los, denn die Mittagszeit ist fast vorbei und die Gäste sitzen lieber draußen vor dem Bikini Haus. Mittagessen in der L’Osteria im Bikini-Haus Berlin Innen ist es hell und modern. “CUCINA” steht in großen Leuchtbuchstaben an der Wand. Auf der Servierte ist eine Vespa abgedruckt. “Buon Appetito”, steht darauf. Als ich dann bei den Zeitungen auch noch auf eine Gazzetta dello Sport stoße, bin ich völlig davon überzeugt, dass das Restaurant mindestens so italienisch ist wie Sophia Loren, Bud Spencer und Guiseppe Verdi zusammen. Schon …

Semperoper

Das Duell: Semperoper vs. Deutsche Oper

Zwei Opernhäuser, ein Stück: Wir haben uns Puccinis La Bohème in der Semperoper in Dresden und in der Deutschen Oper in Berlin angesehen. Welches Opernhaus ist besser? Ein Vergleich. Für ein weltoffenes Dresden” steht verteilt auf fünf bunten Banner, die unter den Fenstern der Semperoper angebracht sind. Die Stadt, die durch PEGIDA Demos in die Schlagzeilen geraten ist, bekennt Flagge. Zumindest hier, im Herzen der Stadt, im historischen Stadtkern, wo die Kultur zuhause ist. Die Semperoper hat es durch die Radeberger-Bierwerbung zu einiger Bekanntheit gebracht. “Radeberger Pilsner – schon immer besonders”, heißt es im Spot, bei dem im sogenannten “Packshot” am Ende links das golden leuchtende Bier und rechts die ebenfalls golden leuchtende Oper zu sehen sind. Das passt, denn das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden ist alles andere als Standard. In der Dresdner Semperoper Wir betreten die Semperoper durch den Haupteingang. Ah, Herr Geheimrat Goethe, Sie auch hier? Schön, schön. Und da ist ja auch der Herr Schiller. Angenehm, angenehm. Wie geht’s denn so? Was macht die Kunst? – Die beiden Statuen links und …

packliste

Die WowPackliste für Städtereisen

Packliste für Städtereisen Übers Wochenende in eine andere Stadt verreisen ist super. Doch beim Packen ergeben sich einige Fragen: Nehme ich den großen Koffer mit? Oder passt vielleicht doch alles bequem ins Handgepäck? Was brauche ich überhaupt? Habe ich auch nichts vergessen? Damit Du Deine nächste Reise ganz entspannt angehen kannst, habe ich für Dich eine Packliste für Städtereisen zusammengestellt, die Du bequem durchgehen bzw. durchscrollen kannst. Lass Dich inspirieren und entdecke etwas Neues. Handgepäck oder großer Koffer? Je kleiner das Gepäckstück, desto bequemer die Reise. Gerade, wenn Du mit dem Flugzeug in eine andere Stadt reist, bist Du mit einem kompakten Handgepäck im Vorteil. Denn dann musst Du nicht am Kofferband stehen und hoffen und bangen, dass Dein Gepäck genauso gut angekommen ist wie Du. Das ist zwar die Regel, aber die Ausnahme habe ich selbst schon erlebt. Deshalb mein Rat: Wenn Du es schaffst, den Flug nur mit Handgepäck anzutreten, dann würde ich Dir das klar empfehlen. Koffer Persönlich reise ich seit über 10 Jahren mit Samsonite Koffern und bin dabei noch nie …

Pullman Dresden Newa

Pullman Dresden Newa: die Verwandlung

Spannend: Was passiert, wenn eine Premium-Hotelmarke wie Pullman ein Hotel in Plattenbauweise übernimmt? Wir haben das Pullman Dresden Newa besucht und einige Überraschungen erlebt. Wir schreiben das Jahr 2003. Die Aufgabe, vor der die Architekten und Designer stehen, ist gewaltig: Okay, liebe Leute, macht doch mal aus diesem Plattenbau ein stilvolles, modernes Premium-Hotel, das anspruchsvolle Reisende zufrieden stellt. Die Zeit läuft. Go! Eine Mission Impossible? Sieht fast so aus, wenn man sich alte Foto des Hotels ansieht. Das Gebäude wurde von 1968 bis 1970 in der DDR hochgezogen und als “Interhotel Newa” geführt, schon damals eine gehobene Hotelkette. Doch wie kann daraus ein zeitgemäßes, stylisches Wow-Hotel werden? Ein moderner Glaspalast Die Lösung der Architekten ist ebenso radikal wie genial: Die gesamte Fassade wird zum Fenster. Riesige Panoramafenster, die bis zum Boden reichen, fluten die Hotelzimmer mit Licht. Das Gebäude wird umfangreich saniert und auf diese Weise zum modernen Glaspalast. Aus dem hässlichen Entlein wird ein stolzer Schwan. So bekommen die Hotelgäste nicht nur ein helles, freundliches Zimmer, sondern auch einen spektakulären Ausblick auf Dresden. Ich …

Druckausgleich

10 Tipps gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen

Probleme mit dem Druckausgleich beim Fliegen? Druck auf den Ohren im Flugzeug? Das Gefühl, dass die Ohren geschlossen sind? Oder sogar Schmerzen beim Landeanflug? Hier 10 Tipps für den Flug, damit Du am Ende nicht beim HNO-Arzt landest. Was sich im Flugzeug abspielt, kann man vergleichen mit der Besteigung eines 2.500er-Bergs. Nur mit dem Unterschied, dass man diesen Berg innerhalb von Minuten erreicht bzw. wieder verlässt. Beim Start fällt der Druck unnatürlich schnell ab, die Luft im Mittelohr dehnt sich aus und drückt das Trommelfell nach außen, im Mittelohr entsteht ein Überdruck. Woher kommen die Ohrenprobleme beim Fliegen? Beim Landen nimmt der Druck extrem schnell zu. Die Folge: Im Mittelohr entsteht ein Unterdruck, den der Körper schwieriger ausgleichen kann als einen Überdruck. Deshalb ist die Landung für viele Betroffene ein wesentlich größeres Problem als der Start. 30 Minuten vor Landung wird es daher auf manchen Sitzen im Flugzeug oft hektisch. Jetzt beginnen die Gegenmaßnahmen und Techniken zum Druckausgleich. In Flughöhe, also zehn Kilometer über dem Erdboden, ist der Druck um ein Viertel niedriger als auf …

Yu Garden

Shanghui in Hamburg: Yu Garden

Hui, verkehrte Welt! Mitten im Hamburg steht ein original chinesisches Teehaus. Was es mit dem Yu Garden aus Shanghai auf sich hat, erfährst Du hier auf WowPlaces. Der Eingang zum Teehaus Yu Garden wird flankiert von zwei grimmigen Löwen, die angriffslustig die Zähne fletschen. Zum Glück sind sie aus Stein und haben es nicht auf mich abgesehen, sondern auf böse Geister. Wenn die Geister ausweichen und es von einer anderen Seite versuchen wollen, stoßen sie auf Miniaturen der beiden Wächter. Und auch hier auf Wege im Zickzack-Kurs. Denn – das wissen die Chinesen – Geister können nur geradeaus gehen. Teehaus Yu Garden in Hamburg Hat man diese Hindernisse überwunden, steht man staunend vor einem großen Gebäude, das im traditionellen Stil nach Vorbild des Hu Xin Ting-Teehauses in Shanghai errichtet worden ist. Mit original Kiefernholz, Dachziegeln und Taihu-Steinen aus China. Schön grün und gepflegt hier. Vögel zwitschern, der Wind fährt mit seinen langen Fingern durch die Bäume und lässt Blätter rascheln. Eine richtige Idylle. Die Frage ist nur: Warum? Warum steht mitten in Hamburg ein riesiges …

25hours Hotel Hamburg HafenCity

In der Hafensauna hoch über Hamburg

Die “Hafensauna” befindet sich im obersten Stockwerk des 25hours Hotel Hamburg HafenCity. Sie ist die wohl ausgefallenste Sauna der Stadt. Und nicht die einzige Überraschung in diesem Hotel. Frühmorgens hört man hier nicht den Hahn, sondern die Möwen. “Aaaaaufsteh’n!”, “Aaaaaufsteh’n!” kreischen sie mir durch das gekippte Fenster entgegen. “Du verpasst ja alles”. Schlaftrunken reibe ich mir die Augen und schaue aus dem großen Panoramafester ganz oben im 6. Stock. 14, 15, 16 Möwen zähle ich. Und immer kommt noch eine dazu. Am Ende sind es 23. Wow, ein richtiger Chor. Toll, hat man ja auch nicht alle Tage. Im Gegensatz zu mir sind die Möwen offenbar begeisterte Frühaufsteher, denn es ist gerade mal kurz nach 6 Uhr. Schön: Wenn ich das Fenster nachts geschlossen hätte, dann hätte ich diese Art von Wecker glatt verpasst. Also gut, dann schaue ich mir jetzt die “Hafensauna” an, die mir als heißer Tipp empfohlen worden ist. Gestern Abend war sie besetzt, da macht sich ein Fotoapparat eher nicht so gut. Aber so früh am Morgen wird ja wohl kaum jemand saunieren. …

Staedel Museum

Städel Frankfurt: So geht Museum heute

Das Städel Museum in Frankfurt ist der Beweis dafür, dass ein Museum nicht langweilig und verstaubt sein muss. Tatsächlich ist es so up-to-date, dass es aktuell sogar für den Grimme Online Award nominiert ist. Wow! Wir haben es besucht. Wenn Goethe heute gelebt hätte, dann wäre er vermutlich Reiseblogger geworden. Von September 1786 bis Mai 1788 reiste Goethe durch Italien und schreib seine Eindrücke auf. Weil es damals noch kein Flugzeug gab, musste der Dichterfürst mit der Postkutsche fahren. “Goethe in der Campagna” ist der Titel eines Gemäldes, das ich noch aus meiner Schulzeit kenne. Es ist ein seltsames Gefühl, nun plötzlich vor dem Originalbild zu stehen. Gemalt hat es Johann Heinrich Wilhelm Tischbein im klassizistischen Stil. Bereits seit 1887 gehört es dem Städel Museum in Frankfurt am Main, Goethes Geburtsstadt. Was mir als Schüler nicht weiter auffiel, sind die offensichtlichen Fehler auf dem Gemälde. Kurios: Goethe hat darauf zwei linke Füße. Vergleicht man die Beine miteinander, erscheint das linke Bein seltsam lang. Fast könnte man meinen, das Bild sei unvollendet von einem zweiten Künstler …

flug gestrichen

Wie Air Berlin meinen Flug absagte

Die Szenen erinnern mich an einen Elefanten, den man mit aller Macht durch ein Nadelöhr zwängen will. Menschenmassen drängen am Flughafen Berlin Tegel im Terminal C in Richtung Ticketkontrolle. Aber das ungeduldige Drängen und Schieben bringt nichts. Denn die Schleuse ist geschlossen. Das einzige, was sich bewegt, ist der Sekundenzeiger der Uhr. Die Boarding Time rückt bedrohlich näher. Noch 20 Minuten, noch 15, noch 10. Doch bevor es weitergeht, müssen erst die Reisenden hinter der Ticketkontrolle durch die Gepäckkontrollen gegangen sein. Das dauert. Mein Blick sucht immer wieder die Uhr. Zeit ist das Feuer, in dem wir brennen. Ob wir es wohl noch rechtzeitig ins Flugzeug nach Frankfurt schaffen werden? Menschenmassen am Flughafen Berlin Tegel Aber nur keine Panik. Als wir endlich die Gepäckkontrolle hinter uns haben, bleiben sogar noch einige Minuten bis zum Boarding. Zumindest theoretisch. Praktisch sieht die Welt ganz anders aus. Ein Bildschirm sagt: “8:50 Air Berlin AB 6577 Frankfurt gestr.”. Gestr.? WTF? Ungläubig gehe ich zum Gate und frage die zwei Mitarbeiter dort, ob der Flug wirklich abgesagt ist. Die anderen Fluggäste haben …

25hours hotel frankfurt

Das knallbunte Levi’s Wunderland

Endlich mal passend gekleidet. Und das ganz ohne Beratung! Ich trage eine Levi’s 501 und stehe im Hotelzimmer 501. Nicht in irgendeinem Hotel, sondern im 25hours Hotel Frankfurt by Levi’s. Der Hotelname ist Programm. Wie ein roter Faden zieht sich das Konzept durch das Haus. Manchmal nimmt dieser Faden die überraschendsten Formen an. Zum Beispiel die von einem Bügelbrett mit Bügeleisen, das nicht im Zimmer steht, sondern davor. Während die Bügelausrüstung im Gang aufgestellt ist, hängt die Levi’s Jeans nicht etwa im Schrank, sondern an der Wand. Immer gut, wenn man eine Ersatzhose auf dem Zimmer hat, denkt sich wohl das 25hours Hotel und hängt gleich noch eine lässige Freitag Tasche daneben. “The Freitag Bag on this hook is yours for the duration of your stay”, heißt es da. “Take it out. Park it here. Enjoy your stay!” Kooperationen geht man hier gerne ein. Zum Beispiel auch mit MINI. Die MINI Flotte können sich die Hotelgäste ebenso kostenlos ausleihen wie Skateboards. Außerdem stehen den Gästen Schindelhauer Bikes zur Verfügung, für die man allerdings Miete zahlen muss. …

Neuseeland

Yeah! Neuseelands beste Musikfestivals

Auf der anderen Seite der Welt, mehr als 18.000 Kilometer entfernt, befindet sich ein Paradies für Naturliebhaber und Partyfans. In Neuseeland kannst Du nicht nur eindrucksvolle Landschaften bewundern, sondern auch legendäre Musikfestivals besuchen. Wow, hier geht’s richtig ab! Also: Einfach Flugticket buchen, Wohnmobil mieten und auf geht’s ins Abenteuer. Welche Festivals Du mit Deinem Camper ansteuern solltest, erfährst Du auf WowPlaces. Zusatzinfo: Mehr über angesagte Musikfestivals in Neuseeland findest Du hier. Jim Beam Homegrown In Neuseelands Hauptstadt Wellington findet seit 2008 jedes Jahr im März das Homegrown-Festival statt. Das Festivalgelände liegt direkt am Hafen an der Wellington Waterfront. 2017 gab es insgesamt sechs Bühnen, darunter die große Rock-Hauptbühne und eine Electronic-Stage. Auf dem diesjährigen Homegrown spielten neben Bands wie dem Dub-Ensemble The Black Seeds vor allem Indie-Bands aus der Region. Der Eintritt kostet um die 100 neuseeländische Dollar (etwa 65 Euro). Havelock Mussel & Seafood Festival Neuseelands Südinsel ist ebenfalls immer im März Schauplatz des beschaulichen Havelock Mussel & Seafood Festivals. Das Festivalgelände von Havelock unweit des Kahurangi National Park ist idyllisch am Wasser gelegen (Pelorus …

Schloss Glienicke

Schloss Glienicke: Preußens Traum von Italien

Die Glienicke Brücke zwischen Berlin und Potsdam ist weltbekannt als “Bridge of Spies”. Hier haben die USA und die Sowjetunion Agenten ausgetauscht. Nur ein paar hundert Meter entfernt gibt es eine Sehenswürdigkeit, die zwar deutlich weniger bekannt, aber dafür umso reizvoller ist: Schloss Glienicke. Schon das neubarocke Eingangstor an der Königstraße ist umwerfend schön. Neben den zwei vergoldeten Greifen des Bildhauers August Kiß, die den Zugang bewachen, fallen Kreuze des Johanniterordens ins Auge. Zwei “C”-Initialen sind ineinander verschlungen, darüber schwebt eine goldene königliche Krone mit christlichem Kreuz. Die Initialen erinnern an das Chanel-Logo, gehören aber Prinz Carl von Preußen (1801–1883). Die Kreuze des Johanniterordens verweisen darauf, dass dem Prinzen 1854 die Herrenmeisterwürde des Ordens verliehen wurde. Auf Wunsch von König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen wurde der Orden 1852 in Berlin wiederhergestellt und Prinz Carl zum Oberhaupt gewählt. 1864 gründeten der Johanniterorden und Prinz Carl den Vorläuferverein des Deutschen Roten Kreuzes, den „Verein zur Pflege im Felde verwundeter und erkrankter Krieger“. Nach seinem Tod vererbte Prinz Carl den Johannitern eine Million Goldmark – nicht nur …

Gran Canaria Tipps

Gran Canaria: 10 Wow-Tipps

Die Vulkaninsel mit dem milden Klima ist zwar nicht groß, aber dafür großartig. Hier habe ich 10 Gran Canaria Tipps für Dich zusammengestellt, damit Du auf Deiner Reise noch mehr Wow-Erlebnisse hast. 10 Gran Canaria Tipps mit Wow-Effekt Gran Canaria Tipp 1: El carnaval Eine Mischung aus Disneyland, Friedrichstadtpalast und brasilianischem Karneval, das ist der Carnaval de Las Palmas de Gran Canaria. Im Februar bzw. März geht es jedes Jahr los. Bis dahin werden in Monatelanger Arbeit Festwagen (carrozas) geschmückt, Kostüme geschneidert und Tänze einstudiert. Zu Latinorhythmen tanzen die Canarios mit ihrer reine del carnaval (Karnevalskönigin) durch die Stadt. Bunt, schrill, verrückt und ganz schön laut. Mit Drag-Queens, Phantasiekostümen, Bling-Bling und viel guter Laune. Wen Du lieber Deine Urlaubsruhe haben möchtest, solltest Du Dir das mit Las Palmas im Februar/März also lieber noch einmal überlegen. Agüimes und Las Palmas gelten als Zentren des Karnevals. Gefeiert wird bis in den morgen hinein. Abschluss der Feierlichkeiten ist der entierro de la sardina, das Begräbnis der Sardine, und ein Mega-Feuerwerk. Ein einmaliges Erlebnis. Nur vor den Taschendieben sollte man sich …

beliebte Urlaubsziele

Beliebte Urlaubsziele: Wohin reisen die Deutschen?

Die Nachfrage nach Urlaub in Spanien, Griechenland und Marokko zieht an, die Türkei dagegen ist als Urlaubsland deutlich weniger beliebt als üblich. Ein Blick auf die Entwicklungen der letzten Monate. Ein Trip nach Wien? Spontaner Urlaub in Amsterdam? Oder eine schöne Zeit in Kopenhagen? Möglichkeiten gibt es viele. Wohin zieht es die deutschen Reisenden? Die Entwicklung der letzten Monate steht vor allem unter dem Eindruck von Terror und politischen Spannungen. So sind lauf GfK-Marktforschung die lange sehr beliebten Städtereisen durch die Anschläge in Berlin, Paris, Nizza und Istanbul zurückgegangen. Auch insgesamt hat sich das Bild etwas eingetrübt. Die Umsätze der Reiseveranstalter sanken 2016 im Vergleich zum Vorjahr um knapp zwei Prozent auf 30,2 Milliarden Euro. Urlauber fürchten die Terrorgefahr in Ländern wie Ägypten, Tunesien und der Türkei. Sie weichen lieber ins westliche Mittelmeer aus und suchen die Sonnenseiten des Lebens in Griechenland, Spanien, Italien und Portugal. Welche Länder sind hot, welche not? Insbesondere die Türkei steht als Urlaubsland massiv unter Druck. Die türkische Regierung hatte zuletzt eine “Urlaubskampagne” der besonderen Art gestartet und Deutschland sowie der deutsche …

LIKE BERLIN Die Show

LIKE BERLIN: die Stadt als Show

Berlin ist keine Stadt, sondern ein Lebensgefühl. Kann man das auf die Bühne bringen? Kann man die unendliche Vielfalt der Hauptstadt in eine einzige Show packen? LIKE BERLIN im WintergartenVarieté versucht es. Wir haben uns die Show angesehen. Der rote Faden des Abends ist weiß, groß, fett und ein “B”. Ein dreidimensionales “B” hat sich auf der Bühne breit gemacht und dient als Klammer für alles, was heute aufgeführt wird. Immer wieder werden Fragen, Antworten und Aussagen auf das “B” projiziert, die das Berlingefühl eingrenzen sollen. “Geist eines Kapitalisten, Herz eines Kommunisten”, heißt es da zum Beispiel. “Was gehört in Berlin zum guten Ton? – Zu spät kommen.” Auch die Frage nach den “drei Grundwerten” Berlins wird gestellt. “Create. Celebrate. Repeat.”, schlägt einer vor. Oder auch: “B-Fun, B-Funky, B-Free”. Berlin, das wird schnell klar, ist für jeden anders. LIKE BERLIN im Wintergarten Variete Diese Vielfalt und Freiheit zeichnet die Hauptstadt schließlich aus. Und so ist die künstlerische Interpretation ebenso facettenreich wie die Stadt selbst. Gleich zu Beginnt schöpft die Show aus dem Vollen und präsentiert eine bunte …

nachhaltiger wellnessurlaub

Gastbeitrag: nachhaltiger Wellnessurlaub

– Werbung – Beim Thema “nachhaltiges Reisen” hat sich Stefany Seipp über viele Jahre hinweg einen Namen gemacht. Sie ist Geschäftsführerin der Informations- und Kommunikationsplattform Green Pearls® in Darmstadt, die sich nachhaltigen Tourismus ohne Verzicht, soziales Gleichgewicht und Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben hat. Hier ihr Gastbeitrag über nachhaltigen Wellnessurlaub auf WowPlaces. Nachhaltiger Wellnessurlaub: mit gutem Gewissen entspannen.  Nachhaltigkeit ist in Zeiten wie diesen gefragter denn je. Der Klimawandel schreitet voran, Regenwälder werden abgeholzt und die Weltmeere sind verdreckt und überfischt. Was das mit Ihrem Wellnessurlaub zu tun hat? Nun, auf den ersten Blick nicht viel. Aber wenn Sie nachhaltig reisen, tun Sie nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Was nachhaltige Hotels auszeichnet Auch bei Wellnesshotels hat ein Umdenken eingesetzt und findet nach wie vor statt. Immer mehr Hoteliers springen auf den Zug auf und versuchen, mit dem Schlagwort „Nachhaltiges Reisen“ zu überzeugen. Hier sollten Sie jedoch aufpassen, dass Sie keinen Betrügern auf den Leim gehen. Viele werben mit Nachhaltigkeit, weil das Thema einfach gut ankommt, ohne dann wirklich nachhaltig zu sein. Dabei müssen …

Sabbatical

Sabbatical: Was Du wissen musst

Ein “Sabbatical” zu nehmen bedeutet, sich eine längere Auszeit zu gönnen ohne den Job zu kündigen. Du kannst durch die Welt reisen und nach dem Sonderurlaub in Dein altes Leben zurückkehren. Lydia vom Blog “On a Journey” hat sich mit diesem Thema eingehend beschäftigt. Schließlich nimmt sie ab Juni selbst ein Sabbatical, um eine Weltreise anzutreten. Im Interview weist sie auf Dinge hin, die Du wissen solltest, wenn Du ebenfalls eine längere Auszeit planst. Wie plant man ein Sabbatical? Liebe Lydia, gibt es klassische Ängste, wegen denen viele kein Sabbatical machen wollen? Sind diese Bedenken berechtigt? Eine klassische Angst ist zum Beispiel die Frage: „Was ist, wenn meine Karriere unter der Auszeit leidet?“ – Kein Mensch wird sich dafür interessieren, wenn du 6 Monate nicht da bist. Die Uhren drehen sich weiter, auch ohne dich! Die Karriereleiter kannst du auch nach deiner Auszeit nach oben Klettern. Mach lieber jetzt als „normaler“ Angestellter deine Auszeit, denn bist du erst einmal Teamleiter, wird es für dich noch schwieriger einen Zeitpunkt für dein Sabbatical zu finden. Bist du erstmal befördert, …