Alle Artikel mit dem Schlagwort: Luxus

Mauritius: Mythos Royal Palm

Mauritius: Mythos Royal Palm

Das Royal Palm Mauritius gilt als eines der besten Hotels der Insel – vielleicht sogar als das beste. Woran liegt das? Was ist es, das dem Royal Palm einen so exzellenten Ruf einbringt? Wir haben unseren Urlaub dort verbracht und sind dem Mythos auf den Grund gegangen. Can do better!!!”, schreibt der Engländer Peter T. auf dem Bewertungsportal Tripadvisor über seinen Aufenthalt im Royal Palm Mauritius. Und weiter: “I was there for a short period of time. The structure of the hotel is quite phenomenal but the service is disastrous. Room not well cleaned. Food service is slow. Reception staff lack knowledge”. Das klingt vernichtend. Tatsächlich aber ist Peter T. der einzige von 187 Bewertern auf Tripadvisor, der vom Royal Palm im Norden der Insel nicht begeistert ist (Stand August 2017). Der gute Peter hat nur eine einzige Bewertung abgegeben. Handelt es sich bei ihm womöglich um einen verzweifelten Konkurrenten, der das Hotel auf diese Weise diskreditieren will? Um unser Fazit gleich am Anfang vorwegzunehmen: Alles, was man über das Royal Palm sagt, ist wahr. …

So urlauben die Stars auf Mauritius

So urlauben die Stars auf Mauritius

Das St. Regis Hotel auf Mauritius verspricht Luxusurlaub auf 5-Sterne-Niveau – inklusive Butlerservice. Aber es geht noch besser: In der St. Regis Villa kann man ganz für sich allein urlauben. Hier herrscht absolute Privatsphäre. Eigener Butler, eigener Koch, eigener Sicherheitsdienst. Ein Urlaub für Superstars wie Kylie Minogue, Prince Harry oder Gwyneth Paltrow, die sich bekanntlich gerne auf Mauritius entspannen. Wir haben uns die Villa angesehen und einige Geschichten mitgebracht. The Residence” steht auf einem kleinen Schild am Eingangstor. Und dezent darunter: “Private”. Das hohe, schwere Holztor öffnet sich und wir fahren mit dem kleinen Elektrowagen des St. Regis Hotels auf das Gelände der St. Regis Villa, die eigentlich nur schwerreichen Unternehmern, gekrönten Häuptern sowie Rock- oder Filmstars vorbehalten ist. Unser Wagen hält auf einem schönen großen Innenhof, den Bäume, Palmen, Hecken und Sträucher in eine grüne Oase verwandelt haben. Die Morgensonne taucht die Anlage in ihr schönstes Licht. Es ist heiß, aber ein mitunter kräftiger Wind mildert die Hitze. Links befindet sich ein kleines Häuschen, in dem ein Wachmann in einer strahlend weißen Uniform kurz …

Mit Audrey Hepburn und Gregory Peck im Cerretani

Mit Audrey Hepburn und Gregory Peck im Cerretani

In der Lobby des Hotel Cerretani Firenze MGallery by Sofitel treffe ich Audrey Hepburn und Gregory Peck. Es ist nicht die einzige angenehme Überraschung im Hotel Cerretani. Ein schönes Paar: Gregory Peck sitzt auf seiner Vespa, Audrey Hepburn hat hinter ihm Platz genommen und hält sich an ihm fest. Die beiden befinden sich in der Lobby. Als gerahmtes Schwarz-Weiß-Foto versteht sich, denn die Szene ist von 1953. “Roman Holiday” heißt die Filmromanze, in Deutschland bekannt als “Ein Herz und eine Krone”. Unter der Regie von William Wyler feierte Audrey Hepburn in diesem Hollywoodklassiker ihren Durchbruch und gewann einen Oscar. Bis heute begründet der Film die Sehnsucht vieler Menschen nach Italien, wobei der Film übrigens nicht in Florenz spielt, sondern in Rom. Die Story: Eine moderne Kronprinzessin ist auf Staatsbesuch in Italien. Sie bricht aus ihrem goldenen Käfig aus und lässt sich von einem Journalisten inkognito die Stadt zeigen. Beide verheimlichen voreinander, wer sie wirklich sind. Ein Film über Liebe, Träume und die Zwänge der Herkunft. Aber auch ein Film über Italien, Stil und Eleganz. Ein Herz und …

Die zwei Wunder von Bortfeld

Die zwei Wunder von Bortfeld

Ganz schön frech: Andere Orte haben gar kein Wunder, Bortfeld hat gleich zwei. Das erste Wunder von Bortfeld bei Braunschweig muss man nicht lange suchen. Es ist der Hafen Marina Bortfeld. Hier sind nicht nur schicke Boote vor Anker gegangen, sondern auch stylische Häuser. Man könnte auch von Villen sprechen, denn an diesem See wohnt vor allem einer: der Luxus. Früher hatte ein großer Garten auch einen großen Nachteil: Jemand musste ihn mähen. Dafür gab es mürrische Ehemänner. Oder knackige Gärtner, wenn man es sich leisten konnte. Heute fährt sich der Rasenmäher selbst. Sensoren erkennen, wo der Rasen endet und das Blumenbeet beginnt. Schade, dass die Sensoren etwas anderes dagegen nicht erkennen können: die Schönheit der Umgebung. Marina Bortfeld Marina Bortfeld ist ein Ortsteil der Gemeinde Wendeburg im Landkreis Peine in Niedersachen. Das Neubaugebiet wird seit 2009 immer malerischer. “Gehobene Wohnlage” nennen Immobilienmakler diesen WowPlace, an dem sich stylische, teilweise sogar avantgardistische Gebäude um einen See und Yachthafen versammeln. Seit 2014 ist die Marina Bortfeld fertig gestellt. Dabei wurde die Landschaft so deutlich verändert, dass google …