Alle Artikel in: GUT ZU WISSEN

Kunden-Schlepper

So wehrst du Kunden-Schlepper und Gauner ab

Urlaub machen ist super – solange man es nicht mit Kunden-Schleppern, Trickbetrügern, Halsabschneidern und Gaunern zu tun bekommt. Touristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gelten als finanzkräftig und sind daher ein beliebtes Ziel für Kunden-Schlepper. In diesem Beitrag stelle ich Dir einige Maschen der Kleinkriminellen vor und verrate Dir Strategien, wie Du Dich davor schützen kannst. Der Umleitungs-Kunden-Schlepper In der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie Museen, Tempel oder Gärten wird man von einem Gauner angesprochen. Ein beliebter Aufhänger ist zum Beispiel die Sprache. “Oh, Sie sind Deutsche, oder? Sie kommen aus Deutschland! Das ist ja toll, ich war auch schon in Deutschland. München! Ich liebe München! Berlin? Sie kommen aus Berlin? Ich liebe Berlin. Brandenburger Tor! Wunderbar!” Im Gespräch stellt sich heraus, dass die Sehenswürdigkeit leider geschlossen sei. Wegen Bauarbeiten zum Beispiel. Aber – na so ein Glück! – es gibt ganz in der Nähe eine noch viel schönere Sehenswürdigkeit. Schon ist ein Taxi herbeigerufen und man wird von diesem freundlichen Deutschland-Freund ins Taxi komplimentiert. “Ist viel schöner dort! Sie werden sehen. Versprochen. Außerdem ist der …

DB Lounge: So ist sie wirklich

Die DB Lounge ist die Oase am Bahnhof, in der gute Kunden der Deutschen Bahn auf ihren Zug warten können. In den vergangenen Monaten habe ich mit meiner Bahn-Card fleißig Bonuspunkte gesammelt, so dass ich mir die DB Lounge jetzt endlich mal von innen ansehen konnte. Lohnt sich der ganze Aufwand überhaupt? Hier mein Bericht.  Der Aufwand war nicht unerheblich: 2.000 Statuspunkte musste ich innerhalb von 12 Monaten anhäufen, um am Ende die sagenumwobene “bahn-bonus comfort”-Karte in Händen zu halten. Diese Karte bekommt man automatisch zugeschickt, wenn man die 2.000 Punkte-Marke überschreitet. Wer nicht warten möchte, bis die “bahn-bonus comfort”-Karte mit der Post ankommt, der kann sich über die DB-App sofort eine digitale Karte anzeigen lassen. Diese Karte braucht man, um in die DB Lounge zu gelangen. Die DB Lounge am Berliner Hauptbahnhof Im Berliner Hauptbahnhof befindet sich die DB Lounge im 1. Obergeschoss am westlichen Aufgang zu Gleis 11 bzw. 12. “DB Lounge” steht links vom Eingang auf einem Hinweisschild. “Zugang kostenfrei für Reisende mit DB-Fernverkehrsfahrschein 1. Kl. (Sowie für) bahn.comfort-Kunden und je 1 …

Apartment-Hotels in Hamburg: Tipps und Empfehlungen

Apartment Hotel Hamburg / Boarding House Hamburg / Serviced Apartment Auf der Suche nach einem Apartment in Hamburg? In diesem Artikel stelle ich Dir die 5 besten Boardinghouses in Hamburg vor. Alle Serviced Apartments sind persönlich getestet und unabhängig bewertet. Außerdem bekommst Du von mir wertvolle Insidertipps, wie Dein Aufenthalt in den jeweiligen Apartment-Hotels noch angenehmer wird.  Es gibt viele Bezeichnungen für Apartments, die im Gegensatz zu klassischen Hotelzimmern mit einer Küche und oft sogar mit Waschmaschine ausgerüstet sind: Boardinghouse, Serviced Apartments oder eben Apartment Hotel. Gemeinsam ist allen, dass sie sich eher an Langzeitgäste richten. Das sind zum Beispiel Gäste, die beruflich für eine oder mehrere Wochen in der Stadt zu tun haben. In diesem Artikel habe ich für Dich meine Erfahrungen mit Apartment Hotels in Hamburg zusammengefasst und die 5 besten Tipps aufgelistet. Weil in Hamburg immer viel los ist und die Boardinghouses oft ausgebucht sind, ist es gut, mehr als nur eine Möglichkeit zu haben. Apartment Hotel Hamburg: die besten Boardingshouses Ausgezeichnet und erste Wahl: Clipper Hotel Hamburg Die Lage: Das Clipper …

Was passiert mit meinen Air Berlin Topbonus Meilen?

Air Berlin Topbonus Meilen angehäuft? Und jetzt unsicher, was passiert? Willkommen im Club, so geht es mir auch. “Im topbonus Shop finden Sie eine große Auswahl an Prämien”, heißt es auf der Website von Air Berlin. Doch dieses Versprechen stammt aus besseren Tagen. Inzwischen ist Air Berlin Geschichte und das Prämienangebot extrem ausgedünnt. Eine Bestandsaufnahme.  Ich bin immer gern Air Berlin geflogen. Doch dann kam ich einmal ohne Koffer aus Stuttgart in Berlin an. Und musste ein anderes Mal am Flughafen-Gate in Berlin Tegel einen abgesagten Flug nach Frankfurt zur Kenntnis nehmen. Das war zwar nicht schön, kann aber schon mal passieren. Was mich aber wirklich geärgert hat, war, dass man mit Air Berlin nicht reden konnte. Das Unternehmen war für seine Kunden einfach nicht erreichbar. Weder persönlich, noch telefonisch, noch elektronisch. Also sagte ich meine gebuchten Flüge ab und bin seitdem nie wieder in eine Maschine von Air Berlin gestiegen. Zwar hatte ich inzwischen einen ziemlichen Berg an Topbonus-Meilen gesammelt, aber die Aussicht, ohne Koffer oder aber gar nicht anzukommen, wog schwerer. Zudem war ich nicht …

Abenteuerlust braucht Feuer

– Werbung – Warum habe ich eigentlich nie das Gefühl, jetzt genug von der Welt gesehen zu haben? Was bringt mich dazu, immer mehr entdecken zu wollen? Warum sage ich nicht: “Okay, vielen Dank, das war’s jetzt”? Ich denke, jeder Reisende hat einen inneren Antrieb, der ihn motiviert, immer weiter zu gehen und niemals stehen zu bleiben. Einen Antrieb, der Grenzen nicht akzeptiert, sondern neu definiert. Einen Antrieb, der Hindernisse nicht verdammt, sondern als Teil des Weges akzeptiert und sie routiniert überwindet. Dieser Antrieb ist eine innere Kraftquelle, ein innerer Kompass, der intuitiv weiß, was jetzt getan werden muss. Ein Kompass, der ein klares Ziel hat: das Unbekannte, das Abenteuer. Abenteuer werden aus Mut gemacht. Immer wieder Neuland betreten zu wollen ist eine mühsame Haltung, die Mut und Leidenschaft erfordert. Es ist anstrengend und mitunter nervenaufreibend, sich in unbekanntes Terrain zu wagen. Bequemer ist es, zuhause zu bleiben und die Füße hochzulegen. Aber die Abenteuerlust wird belohnt. Durch spannende neue Eindrücke und neue Erfahrungen. Was kann es Schöneres geben? Es ist schwer, eine innere Haltung …

Ferienhaus oder Hotel?

– Sponsored Post – Bei unserem letzten Urlaub auf Mallorca hatten wir uns überlegt, diesmal kein Hotel zu buchen, sondern ein Ferienhaus. In diesem Artikel haben wir die Vor- und Nachteile zusammengestellt, die sich im Urlaub bei einem angemieteten Haus ergeben. Der erste Vorteil liegt schon im Namen: Ferienhaus, nicht Ferienraum. Du hast also deutlich mehr Platz als in einem Hotelzimmer. Gerade in sonnigen Ländern wie Spanien kommt ein Ferienhaus selten allein, sondern meistens mit einem schönen Swimmingpool. Angenehm: Den hast Du dann ganz für Dich allein. Diese umfassende Privatsphäre ist ein echtes Plus. Du kannst Dich in Deinem Haus benehmen, als wärst Du zuhause. Partys feiern, erst abends zum Frühstück erscheinen, die 1. FC Köln Flagge hissen – alles kein Problem, schließlich bist Du der Hausherr. Ein Ferienhaus erscheint im Vergleich zu einem Hotelzimmer zwar erst einmal teuer, aber wenn Du mit einer Familie oder mit Freunden anreist, kann es unterm Strich auch günstiger für Dich werden. Zumal Du in Deinem Ferienhaus selbst kochen kannst und nicht immer teuer Essen gehen musst. Ferienhaus: die …

Serviced Apartments: Wann lohnt sich’s?

– Sponsored Post – Serviced Apartments werden gerade bei Geschäftsreisenden immer beliebter. Wer beruflich ein paar Wochen in Hamburg, London, Zürich, Washington oder Dubai verbringen muss, weiß die Alternative zum Hotel zu schätzen. Warum das Konzept so populär ist und wann es sich lohnt, das erfährst Du hier. Es ist gerade viel Bewegung im Markt der Serviced Apartments, Boarding Houses, Suites und Wohnen-Auf-Zeit-Anbieter. Visionapartments etwa hat sich vom Schweizer Start-up zum Schweizer Marktführer entwickelt und expandiert nun weltweit. Wer auf google “Wohnungen Dubai” sucht, sucht sich womöglich einen Wolf. Mit den Schweizern geht’s schneller. Abito Suites: Einchecken am Automaten Einen anderen Weg, aber ebenfalls interessant, geht Abito Suites in Leipzig, direkt am zentral gelegenen Augustusplatz: Hier gibt es ebenfalls hochwertige Serviced Apartments – aber ganz ohne mit Menschen in Berührung zu kommen. Eingecheckt wird nicht an der Rezeption, sondern am Automaten. Der Gast gibt seine Kreditkarte ein, der Betrag wird abgebucht, die Zimmerkarte ausgegeben. So einfach ist das. Schöne neue Apartmentwelt. Der Kontakt mit einem Menschen ist nicht mehr nötig. Dabei bleibt der Service aber keinesfalls …

Urlaubslektüre: meine Buchtipps

Urlaubslektüre für alle, die lieber ins Buch schauen statt immer nur aufs Handy. Im Urlaub ist endlich Zeit, sich in aller Ruhe in ein gutes Buch zu vertiefen. Hier meine Buchtipps für 2017. Mit neuen Titeln und tollen Klassikern. Übersichtlich gegliedert in unterschiedliche Bereiche. Urlaubslektüre für Reisefans “Entspannte Wochenenden – 50 romantische Regionen“ ist eine tolle Idee: Am Wochenende nicht zuhause sitzen, sondern einfach mal raus aus dem Alltag und etwas Neues entdecken. Das Buch gibt reich bebilderte Inspirationen für entspannte Wochenendtripps. Und noch einiges mehr: Die Orte werden übersichtlich vorgestellt. Der Leser bekommt Infos zur stressfreien Anreise, eine Übersichtskarte zur Orientierung, Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Unterkunft, Restaurants und Veranstaltungen. Was mir gut gefallen hat: Alle Ziele befinden sich in Deutschland oder in den Nachbarländern, sind also nah genug für einen Wochenendtrip. Fazit: Wer gerne übers Wochenende verreist, bekommt hier 50 tolle Ideen für seine nächsten Ziele. Im Buch “Die seltsamsten Orte der Welt“ stellt Alastair Bonnett geheime Städte, vergessene Inseln, Niemandsländer und verlorene Räume vor. Zum Beispiel “Sandy Island”, das zwar auf Karten existiert, nicht …

DB Verspätung: So bekommst Du Geld zurück

DB Verspätung – leider keine Seltenheit. Ich musste schon oft auf meinen Zug warten. Erst waren es nur 10 Minuten. Dann 20. Dann 30. Und am Ende wartet man über eine Stunde. Das ist ärgerlich. Noch ärgerlicher ist es aber, wenn man Anrecht auf eine Entschädigung hat, aber sie aus verschiedenen Gründen nicht bekommt. Denn die Voraussetzungen dafür, dass es Geld zurück gibt, sind nicht ganz ohne. Das Wichtigste zuerst: Du brauchst ein Formular. Natürlich! Was wäre Deutschland ohne Formulare? Es heißt “Fahrgastrechte-Formular” und steht bei auf der Seite der Deutschen Bahn zum Download bereit. Die erste Hürde, um bei einer Zugverspätung an eine Entschädigung zu kommen: Du benötigst eine Bestätigung der Deutschen Bahn, dass Dein Zug wirklich zu spät kam (oder komplett ausgefallen ist). Klingt einfach, ist es aber nicht. DB Verspätung: Wie bekomme ich Geld zurück? Zum einen hat man erst mal andere Dinge im Kopf, wenn der Zug nicht kommt: Verpasse ich das Meeting? Wie kann ich es vielleicht doch noch schaffen? Wenn rufe ich an? Wem sage ich Bescheid? Und so …

Wie packe ich meinen Koffer am besten?

Weil es etwas unhandlich ist, den Kleiderschrank mit in den Urlaub zu nehmen, muss es eben der Koffer sein. Doch wie packe ich meinen Koffer am besten? Wie stelle ich es clever an, dass möglichst alles hineinpasst und ich am Ende keinen Elefanten auf den Koffer setzen muss, damit er zugeht? Hier unsere Anleitung in 7 Schritten. Schritt 1: Der wichtigste Schritt beim Packen ist nicht das Packen, sondern das kluge Weglassen. Überlege Dir: Wie lange bleibe ich? Wie ist die Wettervorhersage? Was brauche ich? Möchte ich abends schick ausgehen oder ist legere Entspannung angesagt? Wer Dir erst einmal klar darüber, wie Du den Urlaub gestalten möchtest. Stimm Dich dabei am besten mit Deinem Partner/Deiner Partnerin ab. Erst, wenn Du weißt, was Du willst, solltest Du Dir überlegen, was Du einpackst. Wie packe ich meinen Koffer am besten? Schritt 2: Verschaffe Dir eine Übersicht. Legen am besten alles, was Du mitnehmen möchtest auf Deinem Bett aus. Frage Dich nun: Brauche ich das wirklich? Ist es wirklich notwenig, jeden Tag ein anderes Sakko oder Kleid auszuführen? …

Druckausgleich

10 Tipps gegen Ohrenschmerzen beim Fliegen

Probleme mit dem Druckausgleich beim Fliegen? Druck auf den Ohren im Flugzeug? Das Gefühl, dass die Ohren geschlossen sind? Oder sogar Schmerzen beim Landeanflug? Hier 10 Tipps für den Flug, damit Du am Ende nicht beim HNO-Arzt landest. Was sich im Flugzeug abspielt, kann man vergleichen mit der Besteigung eines 2.500er-Bergs. Nur mit dem Unterschied, dass man diesen Berg innerhalb von Minuten erreicht bzw. wieder verlässt. Beim Start fällt der Druck unnatürlich schnell ab, die Luft im Mittelohr dehnt sich aus und drückt das Trommelfell nach außen, im Mittelohr entsteht ein Überdruck. Woher kommen die Ohrenprobleme beim Fliegen? Beim Landen nimmt der Druck extrem schnell zu. Die Folge: Im Mittelohr entsteht ein Unterdruck, den der Körper schwieriger ausgleichen kann als einen Überdruck. Deshalb ist die Landung für viele Betroffene ein wesentlich größeres Problem als der Start. 30 Minuten vor Landung wird es daher auf manchen Sitzen im Flugzeug oft hektisch. Jetzt beginnen die Gegenmaßnahmen und Techniken zum Druckausgleich. In Flughöhe, also zehn Kilometer über dem Erdboden, ist der Druck um ein Viertel niedriger als auf …

flug gestrichen

Wie Air Berlin meinen Flug absagte

Die Szenen erinnern mich an einen Elefanten, den man mit aller Macht durch ein Nadelöhr zwängen will. Menschenmassen drängen am Flughafen Berlin Tegel im Terminal C in Richtung Ticketkontrolle. Aber das ungeduldige Drängen und Schieben bringt nichts. Denn die Schleuse ist geschlossen. Das einzige, was sich bewegt, ist der Sekundenzeiger der Uhr. Die Boarding Time rückt bedrohlich näher. Noch 20 Minuten, noch 15, noch 10. Doch bevor es weitergeht, müssen erst die Reisenden hinter der Ticketkontrolle durch die Gepäckkontrollen gegangen sein. Das dauert. Mein Blick sucht immer wieder die Uhr. Zeit ist das Feuer, in dem wir brennen. Ob wir es wohl noch rechtzeitig ins Flugzeug nach Frankfurt schaffen werden? Menschenmassen am Flughafen Berlin Tegel Aber nur keine Panik. Als wir endlich die Gepäckkontrolle hinter uns haben, bleiben sogar noch einige Minuten bis zum Boarding. Zumindest theoretisch. Praktisch sieht die Welt ganz anders aus. Ein Bildschirm sagt: “8:50 Air Berlin AB 6577 Frankfurt gestr.”. Gestr.? WTF? Ungläubig gehe ich zum Gate und frage die zwei Mitarbeiter dort, ob der Flug wirklich abgesagt ist. Die anderen Fluggäste haben …

Air Berlin

Als Air Berlin meinen Koffer verlor

Air Berlin hat im Moment am Flughafen Berlin-Tegel mit massiven Problemen zu kämpfen. Die Fluggesellschaft spricht von “Verzögerungen” bei der Gepäckabfertigung. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Was wirklich passiert, musste ich selbst erleben. Ich stehe am Flughafen Berlin-Tegel vor dem Kofferband und halte nach meinem Koffer Ausschau. Mal kommt er früher, mal kommt er später – aber dass er gar nicht kommt, das ist mir lange nicht mehr passiert. Routiniert greifen die anderen Reisenden zu. Das Kofferband leert sich, die Halle ebenfalls. Es ist Sonntag, kurz nach 12 Uhr. Noch bin ich ganz entspannt. Schließlich stehen noch immer ein gutes Dutzend Fluggäste vor dem Band. Nachlässige Gepäckabfertigung in Berlin-Tegel Schon jetzt ist klar, dass die Gepäckabfertigung auch schon mal sorgfältiger gearbeitet hat. Ein Koffer wird so nachlässig aufs Band gestellt, dass er schon nach den ersten Metern abrutscht und auf den Boden knallt. Dummerweise auf die Seite, die man nur erreicht, wenn man über das Band klettert. Hilflos schaut die Besitzerin zu ihrem Koffer herüber. Zum Glück fasst sich ein junger Mann ein Herz, springt …

beliebte Urlaubsziele

Beliebte Urlaubsziele: Wohin reisen die Deutschen?

Die Nachfrage nach Urlaub in Spanien, Griechenland und Marokko zieht an, die Türkei dagegen ist als Urlaubsland deutlich weniger beliebt als üblich. Ein Blick auf die Entwicklungen der letzten Monate. Ein Trip nach Wien? Spontaner Urlaub in Amsterdam? Oder eine schöne Zeit in Kopenhagen? Möglichkeiten gibt es viele. Wohin zieht es die deutschen Reisenden? Die Entwicklung der letzten Monate steht vor allem unter dem Eindruck von Terror und politischen Spannungen. So sind lauf GfK-Marktforschung die lange sehr beliebten Städtereisen durch die Anschläge in Berlin, Paris, Nizza und Istanbul zurückgegangen. Auch insgesamt hat sich das Bild etwas eingetrübt. Die Umsätze der Reiseveranstalter sanken 2016 im Vergleich zum Vorjahr um knapp zwei Prozent auf 30,2 Milliarden Euro. Urlauber fürchten die Terrorgefahr in Ländern wie Ägypten, Tunesien und der Türkei. Sie weichen lieber ins westliche Mittelmeer aus und suchen die Sonnenseiten des Lebens in Griechenland, Spanien, Italien und Portugal. Welche Länder sind hot, welche not? Insbesondere die Türkei steht als Urlaubsland massiv unter Druck. Die türkische Regierung hatte zuletzt eine “Urlaubskampagne” der besonderen Art gestartet und Deutschland sowie der deutsche …

Sabbatical

Sabbatical: Was Du wissen musst

Ein “Sabbatical” zu nehmen bedeutet, sich eine längere Auszeit zu gönnen ohne den Job zu kündigen. Du kannst durch die Welt reisen und nach dem Sonderurlaub in Dein altes Leben zurückkehren. Lydia vom Blog “On a Journey” hat sich mit diesem Thema eingehend beschäftigt. Schließlich nimmt sie ab Juni selbst ein Sabbatical, um eine Weltreise anzutreten. Im Interview weist sie auf Dinge hin, die Du wissen solltest, wenn Du ebenfalls eine längere Auszeit planst. Wie plant man ein Sabbatical? Liebe Lydia, gibt es klassische Ängste, wegen denen viele kein Sabbatical machen wollen? Sind diese Bedenken berechtigt? Eine klassische Angst ist zum Beispiel die Frage: „Was ist, wenn meine Karriere unter der Auszeit leidet?“ – Kein Mensch wird sich dafür interessieren, wenn du 6 Monate nicht da bist. Die Uhren drehen sich weiter, auch ohne dich! Die Karriereleiter kannst du auch nach deiner Auszeit nach oben Klettern. Mach lieber jetzt als „normaler“ Angestellter deine Auszeit, denn bist du erst einmal Teamleiter, wird es für dich noch schwieriger einen Zeitpunkt für dein Sabbatical zu finden. Bist du erstmal befördert, …

Gefährliche Mücken: So schützt Du Dich

Ob Malaria oder Zika-Virus: Gefährliche Mücken übertragen schwere Krankheiten. Nicht nur in fernen Ländern, sondern auch mitten in Europa. So haben in letzter Zeit Insektenforscher davor gewarnt, die asiatische Tigermücke könnte sich in Zentraleuropa ausbreiten. Sie überträgt unter anderem das Dengue-Fieber, das zum Tod führen kann. Eine Übersicht und konkrete Schutzmaßnahmen vor und nach dem Stich habe ich hier für Dich zusammengestellt. Kein reines Tropenproblem: gefährliche Mücken Hierzulande kennen wir sie vorwiegend als lästige, aber harmlose Plagegeister, die uns den lauschigen Sommerabend auf der Terrasse oder am See vermiesen wollen. Doch gerade für Reisefans lohnt es sich, einen zweiten Blick auf die Stechmücke zu werfen. Mücken sind ernstzunehmende Verbreiter diverser Erkrankungen. Jährlich sterben weltweit über eine Million Menschen an Krankheiten, die durch gefährliche Mücken übertragen werden. Höchste Zeit also, zumindest bei der Reiseplanung aus der Mücke einen Elefanten zu machen und sich entsprechend vorzubereiten. Selbst dann, wenn Du keine Regenwald-Umrundung vorhast, sondern in Zentraleuropa bleibst. Sind Mücken wirklich so gefährlich? Auch wenn sich in der Presse bereits die eine oder andere Schreckensvision findet, in der …

Wie Du auf Reisen besser schläfst

– Werbung – Unterwegs sein und Neues entdecken – das ist klasse. Nachts aber erweist sich die neue, ungewohnte Umgebung schnell als Hindernis. Vielen Reisenden und Urlaubern fällt es dann schwer, zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen. Hier 10 Tipps, wie Du auf Reisen genauso gut schläfst wie zuhause. Angefangen vom richtigen Essen, über ein Technogel Reisekissen meines Kooperationspartners Dormando bis hin zum Umgang mit Licht. 10 Tipps wie Du auf Reisen besser (ein)schläfst Tipp 1. Iss und trink’ das Richtige. Mit einem vollen Magen sollte man nicht ins Bett gehen. Sonst sind Magen und Darm schwer beschäftigt – keine guten Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf. Das Abendessen sollte man spätestens drei Stunden vor dem Schlafengehen einnehmen. Dabei sollte man lieber leicht essen und schwer verdauliche Lebensmittel vermeiden. Salate, Obst und Vollkornbrot sind für den Magen eher anstrengend. Alkohol fördert zwar das Einschlafen, kann aber zu Problemen beim Durchschlafen führen. Der Schlaf ist weniger tief, man wacht nachts leichter auf. Apropos Getränke: Was ist dran am Hausmittel “warme Milch mit Honig”? Untersuchungen konnten keine schlaffördernde Wirkung feststellen. …

Sonnenbrillen- und Kontaktlinsentipps für den Urlaub

Mit Sonnenbrille, Brille und Kontaktlinsen in den Urlaub reisen – was solltest Du beachten, worauf kommt es an und wie kaufst Du das Richtige ein? Ein Überblick. Mein letzter Sonnenbrillenkauf war rückblickend ein Desaster. Nachdem ich mich für diesen Artikel mit dem Thema beschäftigt hatte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass es noch deutlich mehr Kriterien gibt als nur Design, Preis und UV-Schutz. Schade, dass mich die Fachverkäuferin bei diesen Punkten nicht beraten hat. Zudem ärgerlich: Schon zwei Wochen, nachdem ich die Sonnenbrille gekauft hatte, bekam ein Brillenglas einen Fleck, der nicht mehr wegging. Damit es Dir nicht so ergeht und Du nicht so blauäugig eine Sonnenbrille kaufst wie ich, habe ich einige Informationen für Dich zusammengetragen. Sonnenbrillentipps für den Urlaub Sonnenbrillentipps für Autofahrer Jeder zweite Deutsche fährt mit dem Auto in den Urlaub. Für Autofahrer gibt es einige Punkte bei der Sonnenbrille zu beachten. Blendschutz gegen tiefstehende Sonne oder vor Hitze flirrende Straßen. Damit Du nicht geblendet wirst und quasi blind fährst, gibt es Sonnenbrillen mit polarisierenden Gläsern. Verlaufstönungen in der …

Welcome to the US: alles über den ESTA Antrag

Wer in die USA einreisen und nicht länger als 90 Tage bleiben will, muss seit 2008 einen ESTA Antrag ausfüllen. In diesem Beitrag habe ich für Dich alles Wesentliche darüber zusammengefasst. ESTA steht für Electronic System for Travel Authorization, ist also eine Art Einreisegenehmigung des Department of Homeland Security (DHS, US-Heimatschutzministerium). Der ESTA Antrag gilt nur für Reisende aus Ländern, die am Visa Waiver Program teilnehmen, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit Januar 2016 hat das Department of Homeland Security die Einreise verschärft. Wenn Du seit dem 1. März 2011 im Iran, Irak, Sudan, Libyen, Somalia, Jemen oder Syrien gewesen bist oder von einem dieser Länder einen Pass hast (doppelte Staatsbürgerschaft), dann reicht ein ESTA-Antrag nicht aus. Du muss bei der Amerikanischen Botschaft ein Visa beantragen und wirst besonders gründlich überprüft. Dieser Vorgang dauert etwa 6 bis 8 Wochen. ESTA-Antrag: die Voraussetzungen Du brauchst einen biometrischen Reisepass, der mindestens so lange gültig sein muss, wie Du Dich in den USA aufhältst. Du benötigst 14 $, um die Gebühr bezahlen zu können. Und du musst eine …

Reiseapotheke: Deine Checkliste für den Urlaub

Eine Forsa-Umfrage für die Techniker-Krankenkasse hat herausgefunden, dass acht von zehn Urlaubern keine vollständige Reiseapotheke einpacken, wenn sie länger verreisen. Warum das nicht so clever ist und was alles in eine Reiseapotheke gehört, das liest Du hier. Für jede Reise braucht man auch eine Reiseapotheke. Schließlich ist nicht in jedem Land und in jeder Apotheke nahezu jedes wichtige Medikament verfügbar oder innerhalb weniger Stunden lieferbar. Du ersparst Dir viel Mühe, Zeit und Nerven, wenn Du Deine Medikamente schon vor der Reise besorgst. Schließlich willst Du Deinen Urlaub doch nicht mit der Suche nach einem Medikament verbringen. Hinzu kommt, dass außerhalb Europas auch gefälschte oder gepanschte Arzneimittel im Umlauf sind, vor allem in Asien und Afrika. Das kann dann mehr schaden als nutzen. Also: Stell Dir Deine individuelle Apotheke lieber in Ruhe vor der Reise zusammen und lass Dich auf keine Experimente ein. Wie Deine Reiseapotheke konkret aussieht hängt von drei Faktoren ab: Dir selbst (Diabetiker? Allergiker?), Deinem Reiseziel (Afrika? Asien? Europa?) und Deiner Reiseart (Strandurlaub? Abenteuerurlaub?). Reiseapotheke: Brauch ich das? Ich weiß, eigentlich denkt man: …

Miss Global Village und der Müllsammler

Diese Reise war etwas Besonderes. Sie führte mich auf 300 Seiten einmal um die Welt. “Miss Global Village und der Müllsammler” heißt der Roman, den ich geschrieben habe. Um was geht es? Es geht um eine gefährlichen Reise voller Abenteuer und Überraschungen. In ein Dorf, das statistisch die Welt abbildet. Walker lebt als Müllsammler im Süden von Global Village. Als er im Abfall ein klingelndes Handy findet, kommt er mit Emma in Kontakt, der bezaubernden Tochter des Bürgermeisters im reichen Norden der Insel. Walker setzt alles daran, Emma kennenzulernen und macht sich auf zu einer gefährlichen Reise. Klingt das nach einer trockenen Statistik mit Zahlen und Daten? Ich hoffe nicht. Tatsächlich aber liefert eine Statistik die Basis des Geschehens, denn das globale Dorf ist ein Abbild der Welt. Die 100 Einwohner stellen statistisch die Erdbevölkerung dar. So sind zum Beispiel 60 der Einwohner Asiaten, 15 sind Afrikaner, 14 Amerikaner und 11 Europäer. Es gibt 33 Christen, 22 Moslems, 14 Hindus und 7 Buddhisten. 12 Menschen gehören einer anderen Religion an und ebenfalls 12 glauben an gar …

Taschendiebe: Diese 10 Tricks musst Du kennen

Es gibt kaum etwas Ärgerlicheres, als im Urlaub bestohlen zu werden. Die Tricks der Taschendiebe sind raffiniert. So gehen die Langfinger vor und so kannst Du Dich schützen. Die 10 Top-Tricks der Taschendiebe 1. Der Staffel-Trick Diese Form des Diebstahls ist zum Beispiel in Prag sehr beliebt. Die Taschendiebe gehen in kleinen Gruppen von drei oder vier Dieben vor. Du fotografierst gerade ein Gebäude oder studierst den Reiseführer. Ein Passant schaut auf sein Handy oder die Uhr, ist scheinbar in Gedanken versunken und rempelt dich an. Oh, Entschuldigung. Und weg ist der Geldbeutel. Die Hand ist eben schneller als das Auge. Sofort gibt der Taschendieb den Geldbeutel an einen Komplizen weiter. Mitten beim Gehen, völlig unbemerkt. Der Komplize gibt die Beute ebenfalls schnell weiter – Staffellauf eben – und das war’s dann. Den Geldbeutel siehst Du nie wieder. Dieses Weitergeben hat den Vorteil, dass der Dieb, wenn er beschuldigt und gefasst wird, empört rufen kann: Waaaaaas? Ich? Ein Dieb? Was für eine Frechheit! Ich bin doch kein Dieb! Hier, durchsuchen Sie mich! Wo, bitteschön, soll ich …

So vermeidest du “Best Exotic Marigold Hotels”

Im Film “Best Exotic Marigold Hotel” reist eine Gruppe britischer Senioren mit großen Erwartungen nach Indien. Doch leider stellt sich das Luxus-Hotel als eine Bruchbude heraus. Die Fotos im Hotelprospekt wurden mit Photoshop bearbeitet. Hier einige Hinweise, wie man den “Best Exotic Marigold Hotel”-Schock vermeidet. Als ich auf den Seychellen war, fiel mir dieses Phänomen zum ersten Mal auf. Zum Glück nicht im eigenen Hotel, sondern im Nachbarhotel. Die Sache ist simpel: Wer sich zuhause in Deutschland vor der Buchung einen Eindruck vom Resort verschaffen möchte, ruft die Website des Hotels auf. Hier gibt es wunderbare Fotos und manchmal sogar Filme über das Haus. Dumm nur, dass sich das Hotel in einem möglichst guten Licht präsentieren möchte und Schwachpunkte gerne unter den Teppich kehrt. Wenn man aus der “Best Exotic Marigold Hotel”-Geschichte etwas lernen kann, dann ist es, dass man Fotos nicht ohne Weiteres glauben sollte. Best Exotic Marigold Hotels vermeiden Glaub nicht den Fotos des Hotels, glaub lieber den Fotos der Urlauber. Eine gute Möglichkeit, an unbearbeitete Bilder der Hotelanlage zu kommen, ist das Angebot von Tripadvisor. Hier …

Reisefotografie: Fotograf Simon Koy im Interview

Wenn es um Reisefotografie geht, fragt man am besten jemanden, der sich wirklich damit auskennt. Gleich zwei Weltreisen hat Simon Koy bereits hinter sich. Der Diplom Fotodesigner arbeitet für Magazine, Zeitungen, Agenturen und Werbekunden. Darunter zum Beispiel Der Spiegel Wissen, Der Feinschmecker, Brigitte Woman, BMW Magazin, Mercedes Magazin, Bionade und die Deutsche Post. Ein Gespräch über Orte mit Wow-Effekt, skurrile Erlebnisse, Reisefotografie und wie der Profi dabei vorgeht. Reisefotografie: die Jagd nach dem perfekten Bild Philipp: Lieber Simon, was reizt Dich am Reisen? Simon: Mich reizt am Reisen das Unbekannte und Unperfekte! Wenn man aus Deutschland stammt, ist das Reisen in andere, besonders exotische Länder sehr befreiend meiner Meinung nach. Außerdem ist der Austausch mit anderen Kulturen äußerst interessant und schafft Toleranz anderen Kulturen gegenüber. Man kann sich unabhängig von den gängigen Medien ein Bild vom jeweiligen Land machen. Philipp: Was ist Dein ganz persönlicher WowPlace von allen Orten, die Du bis jetzt besucht hast? Simon: Es gibt natürlich sehr viele Orte mit Woweffekt. Aber Georgien und Armenien sind meine persönlichen Favoriten bis jetzt. Der Kaukasus ist sensationell, …

Erholungsurlaub: mit 7 Tipps richtig entspannen

So wird dein Urlaub zum Erholungsurlaub: 7 Tipps vom Reiseblog WowPlaces. Tipp 1: Arbeitsprojekte abschließen oder abgeben Wer seinen heiß ersehnten Erholungsurlaub mit dem Gefühl beginnt, dass in der Arbeit noch viel zu tun ist, wird sich kaum richtig entspannen und erholen können. Deshalb: Schließe Projekte möglichst ab und übergebe offene Aufgaben klar an deine Urlaubsvertretung. Mach die Urlaubsübergabe am besten mündlich und dokumentiere sie schriftlich. Sonst kann es zu Missverständnissen kommen – und du wirst womöglich im Urlaub gestört. Tipp 2: Vorher besprechen, was man eigentlich will Vor dem Erholungsurlaub ist es wichtig, mit allen Mitreisenden geklärt zu haben, was jeder einzelne will. Der eine träumt womöglich von Ruhe und Erholung am Strand, der andere von Kulturausflügen ins Umland. Nur, wenn klar ist, was jeder will, kann man richtig planen. Kompromisse solltest du dabei vermeiden. Tu das, was du wirklich willst. Auch dann, wenn das bedeutet, dass du mal einen Tag getrennt verbringst. Papa am Strand – Mama und die Kids im Museum. Warum auch nicht? Tipp 3: Langsam auf den Erholungsurlaub einlassen Wer im Alltag …

Deutsche Bahn

Deutsche Bahn: Reise-Tipps

Bahn fahren macht Sinn. Es ist umweltschonender als mit dem Auto zu reisen. Man steht nicht im Stau. Und man kann im Zug arbeiten, lesen oder einfach nur die Landschaft anschauen und seinen Gedanken folgen. Hier einige Tipps, wie die Fahrt noch entspannter wird. Bahnfahren: 8 praktische Tipps für die Reise. Tipp 1: Der beste Platz ist im Bordbistro Hier kann man auch mit einem Ticket zweiter Klasse erstklassig reisen. Workaholics haben einen stabilen Tisch für ihr Notebook vor sich. Und es gibt leckere Snacks, Speisen und Getränke. Auch wenn der Zug voll ist – im Bordbistro und im Bordrestaurant sind oft noch Plätze frei. Tipp zum Tipp: Die Anzeigentafel am Bahnsteig illustriert, an welchem Streckenabschnitt der Zugteil mit dem Bordbistro/Bordrestaurant hält. Tipp 2: Freie Plätze gibt es oft am Ende des Zugs Am Ende des Zugs sind oft freie Plätze, weil kaum jemand bis zum Ende laufen will. Tipp 3: Reserviere so früh wie möglich Da volle Züge keine Seltenheit sind, empfiehlt es sich, frühzeitig einen Platz zu reservieren. Andere Reisende machen das auch – …