Franken: die kuriose Waldweihnacht

Waldweihnacht
Waldweihnacht

– Franken –

Der festlich geschmückte Weihnachtsbaum steht nicht im Wohnzimmer, sondern mitten im Wald.

Die kleine Tanne trägt bunte Christbaumkugeln, Sterne und Glöckchen. Und erfreut damit die Passanten, die nur einen Schneeballwurf entfernt auf einem Waldweg durch die Winterlandschaft spazieren. Zum Beispiel das junge Paar, das seinen Hund Gassi führt. Erstaunt bleiben die beiden stehen. Der Mann stapft durch den Schnee ein paar Schritte auf den Christbaum zu. Er starrt den Baum einen Moment ungläubig an – und lächelt schliesslich. Suchend blickt er sich um. Ob er nach einer versteckten Kamera Ausschau hält?

Franken feiert Waldweihnacht

Der Christbaum in Mittelfranken auf dem Weg von Leerstetten nach Furth fällt auf. Und zwar ausschliesslich positiv. Dabei ist das Bäumchen, so sagt man, gar nicht für die Spaziergänger bestimmt, sondern für die Tiere. Keiner weiß genau, wer den Franken diese Überraschung beschert hat. Kundige Hundebesitzer munkeln von einem Mann, der alle Jahre wieder eine Tanne schmückt, damit die Tiere auch etwas von der Weihnachtsfreude haben. Genaues ist nicht zu erfahren. Nur eines ist sicher: Selten hat ein Weihnachtsbaum die Blicke so auf sich gezogen wie hier im fränkischen Wald. Tiere und Spaziergänger wird’s freuen. Waldweihnacht in Franken. Sachen gibt’s.

Waldweihnacht in Franken
Waldweihnacht in Franken
Ich glaub, ich steh im Wald
Ich glaub, ich steh im Wald
Mal nicht wie alle Jahre wieder: Waldweihnacht in Franken
Mal nicht wie alle Jahre wieder: Waldweihnacht in Franken

Weitere Infos zum Thema Weihnachtsbaum gibt Wikipedia.

Update: die Waldweihnacht in einem Buch

Inzwischen ist ein Buch  erschienen, in dem die Autorin Susanne von Mack den Bericht auf WowPlaces über die fränkische Waldweihnacht mitsamt Foto aufgreift. Das Macht Sinn, denn das Buch heißt „Fränkische Weihnachtsgeschichten“. Ich habe vom Wartberg Verlag ein Exemplar des Buchs zugeschickt bekommen und ich muss sagen, dass es mir gut gefällt. Wer also noch nach einem charmanten und interessanten Weihnachtsgeschenk sucht, sollte sich das Buch mal näher ansehen. Es hat 80 Seiten und kostet 11,90 €.


Hier geht die Reise weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.