Alle Artikel in: Keukenhof

Keukenhof

Keukenhof: Tulpenblüte 2018

Keukenhof Reiseführer vom Reiseblog WowPlaces Wow! 32 Hektar Blumen! So etwas kann es nur in den Niederlanden geben. Die Niederländer lieben Blumen – und umgekehrt. Tatsächlich ist der Keukenhof der größte Garten Europas. Weltweit hat nur noch Dubai die Nase vorn. Der Park liegt bei Lisse, in der Blumenzwiebelregion zwischen Amsterdam und Den Haag. Keukenhof 2018 Blumen brauchen Sonne und Regen, Du nur die Sonne. Bei Regen macht die Tour einfach keinen Spaß. Zwar gibt es überdachte Pavillons und fünf Restaurants, aber am schönsten ist ein Garten nun mal bei Sonnenschein. Achte also auf den Wetterbericht, wenn Du einen Besuch planst. Klicke zum Beispiel hier: Wetterbericht 7 Tipps für den Keukenhof 2018 1. Mitte April gilt als die beste Zeit, sich die Blumen anzusehen. 2. Eine kostenlose geführte Tour startet jeden Tag um 14 Uhr am Informations-Pavillon. 3. Mit einem flüsterleisen Elektroboot kann man um das Anwesen herumfahren (45 Minuten). 4. Im Oranje-Nassau-Pavillon kann man lernen, wie man Blumen besonders schön arrangiert. 5. Nicht verpassen: Im Willem-Alexander-Pavillon gibt es mehr als 75.000 Tulpen in über 600 Varianten. 6. …