Binz, Rügen, Speise um die Welt, WowFood
Kommentare 1

Die Top- und Flop-Restaurants im Ostseebad Binz

Binz Restaurant

Binz ist ein traumhaftes Bad an der Ostsee. Und weil Seeluft bekanntlich hungrig macht, haben wir für Dich die Top-Restaurants in Binz zusammengestellt. Außerdem weisen wir auch auf zwei Restaurants hin, die sich leider als Flop erwiesen haben. 

Binz Restaurant Top 1: Fischmarkt Binz

Der Fischmarkt ist kein Markt, sondern ein Restaurant. Aber das Restaurant ist eigentlich ein Hotel. Ja, etwas kompliziert, könnte man meinen. Ist es aber nicht. Alles, was man wissen muss, sind zwei Dinge. Erstens: Das Restaurant Fischmarkt gehört zu den besten Fischrestaurants auf Rügen. Und zweitens: Es ist sehr ratsam, einen Tisch zu reservieren. Am besten im hinteren Bereich (geradeaus und dann rechts, dann gelangt man in einen Bereich, den man zunächst gar nicht sieht). Kleiner Haken dabei: Man kann zwar einen Tisch reservieren, aber nicht, wo genau man sitzen möchte. Okay, vielleicht doch etwas kompliziert.

Adresse: Fischmarkt Binz Restaurant, Strandpromenade 33, 18609 Binz, Website: Fischmarkt Binz

Binz Restaurant

Fischmarkt Binz: eines der besten Fischrestaurants auf Rügen. Das Titelfoto oben zeigt ebenfalls ein Gericht vom Fischmarkt.

Binz Restaurant Top 2: Weltenbummler

Der Weltenbummler gefällt mir nicht nur, weil ich einen Reiseblog führe, sondern auch wegen vielen anderen Dingen. Etwa dem Ambiente: Das Restaurant ist wie eine kleine Weltreise. Hier gibt es die australische Ecke, der nächste Bereich ist asiatisch dekoriert, dann wiederum fühlt man sich in Europa. Der Service ist gut gelaunt und schnell. Das Wichtigste ist jedoch das Essen: Im Weltenbummler schmeckt es immer wieder überzeugend lecker. Fazit: eine sichere Sache – wenn man einen freien Tisch findet. Also auch hier lieber rechtzeitig reservieren.

Adresse: Restaurant Weltenbummler, Strandpromenade 42, 18609 Binz, Website: Weltenbummler Binz

Binz Restaurant

Weltenbummler Binz: Mit einem Fischgericht liegt man an der Ostsee meistens richtig.

Binz Restaurant

Weltenbummler Binz: köstlicher Gurkensalat

Binz Restaurant Top 3: Strandhalle Binz

Die Strandhalle Binz ist eine Mischung aus Auktionshaus, Wohnzimmer und – ach ja, ein Restaurant steckt ja auch noch drin. Unter der hohen Decke hat die Strandhalle allerlei Dinge zusammengetragen, die nicht unbedingt in ein Restaurant gehören, aber gerade deswegen seinen Charme ausmachen. Ein Bücherregal mit einem Segelschiff darauf zum Beispiel. Oder ein seltsames, großes, schweres, grün gestrichenes mechanisches Gerät (was ist das?).

Wir sitzen auf gemütlichen Polstersesseln. Neben mir liegt das Buch “Lust auf Wurst”. Das ist lustig, denn sobald ich ein bisschen darin geblättert habe, bekomme ich nun tatsächlich Lust auf Wurst. Das Team von der Strandhalle Binz scheint das zu ahnen, schon bald wird sie serviert, die Wurst. Eine gar nicht beleidigte Leberwurst, begleitet von einigen Scheiben Brot. Und tatsächlich: Beides schmeckt ausgezeichnet.

Die Strandhalle Binz bietet “fein-bürgerliche Küche, groß-bürgerliche Portionen zu klein-bürgerlichen Preisen”, heißt es auf der Website. Wir sind gespannt. Als Vorspeise wird mir eine Birnen-Selleriecremesuppe aufgetischt. Mit Selleriestroh, Croutons und Sahnehäubchen. Die Suppe ist phänomenal und ein rundum gelungener Auftakt.

Als Hauptgericht wird mir “Lothars-Leibgericht” vorgesetzt. Auf der Speisekarte steht dazu: “Ostseedorsch von der Gräte gerupft unter Stampfkartoffeln und Erbsen gehoben, mit Knusperzwiebeln dazu Senf-Sahne-Sauce und etwas Kalbsjus. (Nach dem Fang kochte Tante Lydia ihrem Lothar oft sein Leibgericht. Fischen tut er heute nicht mehr, aber das Leibgericht ist gelieben.)” Interessant. Und sogar schon ein Thema bei Spiegel Online. Keine Frage: Lothars-Leibgericht schmeckt gut. Das Gemüse-Gericht dagegen ist leider etwas einfallslos und zu schlicht geraten. Es schmeckt fade und langweilig. Schade. Dabei fing alles so lecker an.

Fazit zur Strandhalle Binz: Nicht jedes Gericht ist ein Highlight, aber dafür sitzt man hier in einem überaus interessanten Ambiente.

Adresse: Strandhalle Binz, Strandpromenade 5, 18609 Binz, Website: Strandhalle Binz

Binz Restaurant

Die Fischhalle: eine Mischung aus Auktionshaus, Wohnzimmer und Restaurant

Binz Restaurant

Nicht unbedingt ein gewohnter Anblick für ein Restaurant, aber überaus charmant: die Fischhalle Binz.

"<yoastmark

Weitere Tipps für Binzer Restaurants

Restaurant im Grandhotel Binz: Hotelrestaurant, das auch für externe Gäste offen ist. Gut und empfehlenswert. Adresse: Strandpromenade 7, 18609 Binz

Freustil Restaurant: Gourmetrestaurant mit sehr stolzen Preisen. Adresse: Zeppelinstraße 8, 18609 Binz

Peter Pane Burger: Gut, wenn man Tagelang nur Fisch gegessen hat. Immer recht voll. Adresse: Strandpromenade 23, 18609 Binz

Binz Restaurant Flop: Da Barbara Ristorante bzw. Strandcafe Binz

Wie heißt dieses Restaurant eigentlich? Außen steht “Da Barbara Ristorante”, aber auf der Speisekarte steht “Strandcafe Binz”. Tja, seltsam. Aber wie auch immer: Merken muss man sich beides nicht. Das Essen ist leider versalzen. Und lauwarm. Nicht nur bei mir, sondern gleich bei uns beiden. Unsere Reklamation nimmt man zur Kenntnis. Tja, schade, das Fleisch war gut. Adresse: Strandpromenade 29, 18609 Binz

Binz Restaurant

Da Barbara Ristorante bzw. Strandcafe Binz

Binz Restaurant Flop: Dorint Strandhotel Binz

Hier haben wir leider ganz schön warten müssen. Nicht nur ein bisschen, sondern wirklich lange. So lange, dass wir schon beim Pizzaservice anrufen wollten, damit er uns was ins Restaurant bringt. Der Kellner hat sich entschuldigt, das fand ich gut. Das Essen war in Ordnung. Vielleicht hat das Restaurant auch nur einen schlechten Tag gehabt. Kann ja mal passieren. Adresse: Strandpromenade 58, 18609 Binz.

Wie waren Deine Erfahrungen? Hast Du weitere Restaurant-Tipps? Hinterlasse gern einen Kommentar und teile den Artikel.

Erfahre noch mehr über Rügen

Binz Reiseführer auf Rügen Kreidefelsen auf Rügen Rügener Sand Skulptur Festival Rasender Roland auf Rügen Restaurant Rasender Roland Wandern auf Rügen Seebrücke Sellin auf Rügen Jagdschloss Granitz auf Rügen Sommervariete auf Rügen
Der Reiseblog WowPlaces präsentiert Orte und Events mit Wow-Effekt. Und gibt hilfreiche, inspirierende Tipps.

1 Kommentare

  1. George sagt

    Danke für die nützlichen Tipps! Wir waren zwar schon öfter auf Rügen, aber bisher nie mit Unterkunft in Binz. Im kommenden Frühjahr geht es aber direkt dort hin, da werden wir sicher das eine oder andere Restaurant aufsuchen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.