Alle Artikel in: Neuschwanstein

Neuschwanstein

Neuschwanstein: 10 goldene Tipps

Wie fühlt es sich an, im Traum eines Königs herumzuspazieren? Erster Eindruck: ziemlich gut. Schließlich ist Schloss Neuschwanstein ein ganz besonderer Traum. Seine durchlauchtigste Hoheit, der bayerische König Ludwig II., träumte von einem Ritterschloss wie aus einem Märchen. Er dachte an ein Märchen – und die Märchen dachten später an ihn. Die Künstler der Disney Studios nahmen sich Neuschwanstein zum Vorbild für das Schloss in ihren Zeichentrickfilmen. Ludwigs Schloss sollte aussehen wie aus dem Mittelalter. Tatsächlich aber wurde es von 1869 bis 1892 gebaut. Bayern hatte gerade den Krieg gegen Preußen verloren. Also flüchtete der König lieber in eine Phantasiewelt. In eine Welt voller Helden, Ritter und Charaktere aus Richard Wagners Opern. Schloss Neuschwanstein verzaubert mehr als 1,3 Millionen Besucher im Jahr. Viele von ihnen kommen aus der ganzen Welt. Das Schloss ist eine der zentralen Sehenswürdigkeiten Deutschlands und liegt über Hohenschwangau, in der Nähe von Füssen im Süden Bayerns. Wie bereits sein Vater, war König Ludwig II. sehr an innovativer Technik interessiert. So verfügte das Schloss über das erste Kraftwerk Bayerns. In Ludwigs Arbeitszimmer …