Deutschland, Heidelberg, Speise um die Welt, WowFood, WOWPLACES
Schreibe einen Kommentar

Krimidinner: Mordsspaß in Heidelberg

Krimidinner

Wenn man vom Paten eingeladen wird, sagt man nicht ab. Das wäre ungesund. Womöglich erhält man eine zweite Einladung. Zum Fische füttern. Das Futter wäre man dann wohl selbst. Nein, besser, man sagt zu und futtert selbst etwas. Beim Versöhnungsfest dreier Mafiafamilien. Im Heidelberger Hotel Crowne Plaza. Willkommen zum Krimidinner.

Don Nunzio Vitale, der große, alte Mann der amerikanischen Mafia, begrüßt seine Gäste freundlich. Bitte, liebe Freunde, warum sollten wir uns gegenseitig an die Gurgel gehen, wenn wir uns doch mit viel schöneren Dingen beschäftigen können? Schmuggel, Schutzgeld, Schwarzbrennerei – es gibt viel zu tun im Amerika der 30er Jahre.

Krimidinner: Machthunger beim Versöhnungsdinner

Doch leider verfolgt jede Familie ihre eigenen Ziele. Und die ehrenwerte Gesellschaft hat nicht nur Hunger zum Dinner mitgebracht, sondern auch eine Menge Pistolen. Ungeniert liegen die Waffen auf dem Tisch. So kommt es, wie es kommen muss: Mord! Mord beim Versöhnungsdinner! Mio dio! Eine Schande.

War Don Michele der Mörder? Der von Ehrgeiz zerfressene Obergangster aus New York? Lieutenant Joe Calambo vom FBI tappt im Dunkeln. Aber vielleicht haben die Gäste beim Krimidinner etwas gesehen?

Ein mörderisches Krimidinner von Pia Thimon

Das Stück “Schwarze Nelken für den Don” findet nicht im Theater statt, sondern in einem Hotelrestaurant. Die Gäste werden in die Handlung einbezogen. Sie sehen nicht nur zu, sie erleben die Geschichte mit. Das ist spannend und unterhaltsam zugleich. Wer etwas zurückhaltend ist, kann auch einfach von seinem “Zeugnisverweigerungsrecht Gebrauch machen und den Abend als neutrale Augenzeugen genießen”, wie die Veranstalter mitteilen.

Fazit: Das Krimidinner ist ein Angebot, das man nicht ablehnen kann

Ein Krimidinner ist ein Erlebnis, das sich lohnt. Minuspunkte bzw. schwarze Nelken gibt es für den Küchenchef. Das Zanderfilet zum Beispiel hat mehr Gräten als man zählen kann. Der Koch kann froh sein, dass er nicht die echte Mafia zu Gast hatte. Stichwort “Fische füttern”.

Krimidinner-Veranstalter

Hier einige Webadressen. Tatort: deutschlandweit.

http://www.dinnerkrimi.de

http://www.das-kriminal-dinner.de/dinner-krimi/

http://www.dine-crime.de


Hier geht die Reise weiter:
Shows Wow-Deutschland Berlin
Der Reiseblog WowPlaces präsentiert Orte und Events mit Wow-Effekt. Und gibt hilfreiche, inspirierende Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.