Italien, Sardinien, WOWPLACES
Schreibe einen Kommentar

Mein Sardinien Tipp: Porto Conte

– Sardinien Tipp –
Die schönsten Geheimtipps entdeckt man durch Zufall. Diesen hier entdeckten wir – nun ja – durch unseren Appetit. Wir fuhren mit dem Mietwagen von der Neptungrotte gerade zurück nach Alghero, als wir Hunger bekamen. Was für ein Glück! So entdeckten wir Porto Conte. 

Einer der schönsten Ort im Mittelmeerraum”, sagt der Reisetitan und Pionier der Meeresforschung Jacques Cousteau über Porte Conte. Ich sage: Einer der schönsten Orte auf der Welt. Ein absoluter WowPlace. Bin ich verliebt? Und ob ich das bin! Wenn Gott irgendwo ein Ferienhaus hat, dann muss es hier in Porte Conte auf Sardinien sein. Denn die Bucht von Porto Conte auf Sardinien ist atemberaubend schön.

Wir parken unseren Mietwagen am Ende der Via Porto Conte und blicken auf das Naturwunder: außergewöhnlich klares Wasser, das in ganz besonderen Farben von grün bis blau schimmert. Das Ufer fällt flach ab, man kann bequem durchs Wasser waten. Ein Bild wie man es nicht schöner malen kann. Im Hintergrund erheben sich die grünen Berge, ganz links, am Ende der Berge liegt die Neptungrotte, von der wir gerade gekommen sind.

Sardinien: Porto Conte im Reiseblog

Sardinien Tipp: Das ist keine Bildbearbeitung, das ist Porto Conte.

"<yoastmark

Sardinien Tipp: das malerische Porto Conte

Porte Conte liegt im Städtchen Maristella, etwa 12 km entfernt von Alghero in der Provinz Sassari auf Sardinien. Noch nicht präzise genug für Deine Yacht? Kein Problem: GPS: 40º 35’39 N / 8º 13’08 E. Wir gehen nach rechts die Via Porto Conte entlang und gelangen zum kleinen Hafen, der Porto Conte Marina. Hier herrscht ein Hauch von Jet-Set-Flair – aber ganz ohne nervige Jet-Sets.

Am Ufer erwartet uns das Ristorante Embarcadero und serviert uns Köstlichkeiten der italienischen Küche – zusammen mit einem einzigartigen Panorama. Es ist erstaunlich ruhig hier. Keine Touristen. Keine Hektik. Das Essen schmeckt ausgezeichnet und wir können das Restaurant nur empfehlen. Adresse: Ristorante Embarcadero, Strada Statale 127, Loc. Porto Conte, Alghero Sassari, Italy.

Fazit: Es lohnt sich, seinem Appetit nachzugeben und einfach mal ins Blaue irgendwo abzubiegen. Schließlich weiß man nie, was die Welt für schöne Überraschungen für einen bereit hält. Mit der Entdeckung von Porto Conte hat sich die Neugierde auf jeden Fall gelohnt.

Hoteltipp: Wer gleich etwas länger bleiben will, der kann hier übernachten: Das Hotel Porto Conte liegt direkt an der Bucht. www.hotelportoconte.com

Das malerische Porto Conte in Bildern

Sardinien: Porto Conte im Reiseblog

So schön sitzt man im Ristorante Embarcadero.

 

Sardinien: Porto Conte im Reiseblog

Die Tische im Ristorante Embarcadero werden mit Zahlen unterschieden, die auf Steine gemalt sind.

Porto Conte Wowplaces2

Auch ein Sardinien Tipp: das köstliche Essen im Ristorante Embarcadero

Porto Conte Wowplaces3

Italienische Kochkunst in Porto Conte. Allein deswegen schon einen Abstecher wert.

Porto Conte Wowplaces1

Viel ist hier nicht los. Es herrscht Ruhe und entspannter Alltag.

Empfehlenswerte Sardinien Reiseführer

Der Reiseautor Eberhard Fohrer gehört zu den besten Kennern Sardiniens. Fohrer ist ein Urgestein im Müller-Verlag und führt unterhaltsam sowie kenntnisreich über Sardinien. Der Sardinien-Reiseführer von Fohrer ist übersichtlich und detailliert, aber nie langweilig. Das Buch bietet Individualreisenden viele nützliche Tipps und Hinweise zu Essen, Übernachten, Einkaufen und Sehenswürdigkeiten. Praktisch ist auch die beigefügte Karte Sardiniens.

Mit diesem schicken Sardinien-Bildband kann man sich die 50 schönsten Highlights auf der Insel vorab ansehen. Welche Orte sind wow? Auf den exzellenten Fotos von Paolo Succu (freiberuflicher Fotograf auf Sardinien) sieht man’s.

 


Aktualisierte Version des Rother Wanderführers für Sardinien. Das Buch bietet 63 traumhafte Wanderungen mit detaillierten Beschreibungen – sowohl mit Navi Unterstützung als auch ohne. Schon die tollen Fotos machen Lust darauf, loszulaufen und Sardinien zu erleben.

 

Hast Du auch einen Sardinien Tipp? Hinterlasse unten gern einen Kommentar und teile den Artikel.


Hier geht die Reise weiter
Schönster Badestrand Sardiniens Die Neptungrotte auf Sardinien Alghero auf Sardinien
Der Reiseblog WowPlaces präsentiert Orte und Events mit Wow-Effekt. Und gibt hilfreiche, inspirierende Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.