Alle Artikel mit dem Schlagwort: wandern

Meer oder Berge? Auf Rügen: beides!

Meer oder Berge? Auf Rügen: beides!

Meer oder Berge? Auf Rügen gibt es beides. – Reiseführer vom Reiseblog WowPlaces. Urlaubszeit ist auch Diskussionszeit. Die Frau möchte am Meer an ihrer Bräune arbeiten, der Mann lieber in den Bergen durch die Natur wandern – oder umgekehrt. Meer oder Berge lautet die Fragen aller Urlaubsfragen. Schwierig, wenn die Wünsche so verschieden sind. Beides bekommt man kaum unter einen Hut. Irrtum! Auf Rügen ist beides möglich. In diesem Reisebericht beschreibe ich eine Wanderung am Sandstrand von Binz nach Prora und eine Wanderung auf dem Hochuferweg von Binz nach Sellin. Meer oder Berge? Meer! Wanderung am Strand von Binz nach Prora Was soll ich mitnehmen? 5,5 Kilometer ist er lang, der Sandstrand bei Binz. Davon beträgt die Strecke von Binz nach Prora etwa 5 Kilometer. Der Sand ist fein, hell und steinlos, so dass man wunderbar darauf laufen kann. Für das Wandern am Strand braucht man also keine Flip Flops. Allerdings sollte man trotzdem welche mitnehmen, denn in Prora gibt es Abschnitte ohne Sand mit Steinen. Außerdem sollte man etwas Geld für einen der Eiswagen dabei haben, die …

Wandern in Südnorwegen: Hei, Natur!

Wandern in Südnorwegen: Hei, Natur!

– Werbung – Wandern in Südnorwegen – Wer von unberührter Natur träumt, tosende Wasserfälle, glasklare Seen und atemberaubende Berggipfel erleben möchte, der sollte durch Südnorwegen wandern. Auf zu einer Autorundreise mit individuellen Wandertouren und Stationen in Hardangervidda, Jotunheimen und Geirangerfjord! Norwegen Rundreise: Der Natur “God dag” sagen. Die Idee dieser Reise ist, zunächst mit der Fähre von Dänemark nach Norwegen zu reisen und dann mit dem Auto zu einer Rundreise durch den Süden Norwegens aufzubrechen. An den jeweiligen Stationen legt man am besten für einen Tag Zwischenstopps ein und genießt die schönsten Wandergebiete Skandinaviens. Auf geht’s! Norwegen Fähre: So geht’s von Dänemark nach Norwegen. Vom dänischen Hafen Hirtshals aus steuern die Kreuzfahrtfähren der Fjord Line die norwegischen Häfen Kristiansand, Langesund, Stavanger und Bergen an. Die Überfahrt mit den top-modernen Fähren ist ein Erlebnis für sich. Während die Autos im Bauch der Giganten parken, können die Gäste ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm erleben – sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Es gibt leckeres Essen und bequeme Kabinen. Die komfortablen Kabinen machen Sinn, denn so eine Überfahrt dauert ein paar Stunden. Die Fahrt von …

Oberstaufen traut sich was

Oberstaufen traut sich was

Oberstaufen im Allgäu kommt als kleine, sympathische Gemeinde daher, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Hier traut man sich was und ist auf zack. So war Oberstaufen die erste Gemeinde in Deutschland, die man sich über Google Street View ansehen konnte. Ein Coup der Oberstaufen Tourismus und Marketing GmbH. Mit einer Torte auf Facebook (Aufschrift: Street View, Willkommen in Oberstaufen) und entsprechende Medienberichte darüber konnte die Gemeinde Google auf sich aufmerksam machen. Während in anderen deutschen Städten zu diesem Zeitpunkt über Google Street View nur Sehenswürdigkeiten angeschaut werden konnten, war es in Oberstaufen die ganze Gemeinde. Oberstaufen, die Partymetropole Die Gemeinde ist berühmt für ihre Herzlichkeit und gute Stimmung. Hier einige Tipps. Gut feiern kann man im Goisgässle. Hier gibt’s das Kultgetränk “Aufgestockter”. Das Publikum ist schon etwas reifer, aber die Stimmung ist Bombe. Adresse: Lindauer Str. 6. Telefon: 0 83 86/15 77. In Bahnhofsnähe findest du das Tanzlokal Weinbauer, bei dem Livebands für Stimmung sorgen. Adresse: Rainwaldstraße 4. Telefon: 0 83 86/25 22. Gleich neben dem Bahnhof liegt die Partylocation Zum Apost’l. Im Hasenstall geht’s rund. Bahnhofsplatz 2. …